Nachhilfe für Schüler zum Nulltarif

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Liebe E-Bayer,

Not macht bekanntlich erfinderisch. Als die Kitas streikten begann ein Problem. Gleiches Leid, gleiche Not. Einige Eltern machten Telefonate innerhalb der betroffenen Eltern. Mit Erfolg. Es konnte zwar nicht Mühelos aber eine wandernde Betreuung organisiert werden. Was tut man nicht Alles für die Küken.Bei Gesprächen stellte sich heraus, dass einige Eltern Schulprobleme der älteren Kinder lösen mußten und auch da fand sich ganz schnell eine Lösung. Die Eltern der Kinder haben auch hier eine Gemeinschaft gebildet. Jeder hat doch in seinem Beruf Fähigkeiten und diese wurden als Nachhilfe weiter gegeben. Ganz locker ließ sich so eine Vorbereitung auf Klassenarbeiten organisieren, es gab auch gleich Anschauungen für den praktischen Bereich. Meinen Tochter möchte nun technischer Zeichner werden und nicht mehr Schauspielerin. Gott sei Dank!
Diese "Schnupper-Kurse" sind geblieben und es haben sich richtige Freundschaften entwickelt, selbst die Großeltern konnten mitmachen. Letzen Sommer gab es Arbeitshilfe im Schräbergarten zum pflanzen und später zur Ernte von Gemüsen. (Ich hätte da Tips vom sauber kriegen von Kindern gebrauchen können!!!)

Also: viel mehr reden! Sich Menschen mit gleich Problemen suchen und nach gemeinsamen Lösungen suchen. Allerdings darf man nicht Hilfe erwarten, ohne Hilfe zur Verfügung zu stellen. Dies kann sehr Anstrengend sein!!!- aber es lohnt sich. Die Kinder sind unsere Zukunft und es tut gut zu sehen, wenn die ersten Schritte auf dem richtigen Weg getan werden. Also ran an den Bekanntenkreis. Besuchstage organisieren und jeder erzählt von seinem Beruf und was er darfür lernen mußte. Kinder sind neugierig und wollen ganz viel wissen.Dies ist aber nicht nur für die Kinder interessant, auch wir haben viel gelernt.
 In den Schulen wird ja auch ein Praktikum gemacht, damit mal ins Berufsleben herein geschnuppert werden kann.

Ich wünsche allen Elternteilen ganz viel Fantasie und tolle Kontakte.   (Ach ja, ein selbstgebackener Kuchen zum Kontakte pflegen kann sehr hilfreich sein.)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden