Nachdrucke von Tibet Briefmarken

Aufrufe 32 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Oftmals werden Tibet Briefmarken angeboten welche als Nachdrucke beschrieben sind.
Dazu muss klargestellt werden dass es mit einer Ausnahme keine offiziellen Nachdrucke von Tibet Marken gibt. Alle solche Angebote sind falsch.

Die angesprochene Ausnahme betrifft Briefmarken der Ausgabe 1912 welche um 1950 nachgedruckt wurden und mit dem LHASA Stempel, welcher normalerweise für die Ausgabe 1933 verwendet wurde, gestempelt sind.
Diese Bogen wurden in den 50er Jahren von einer Tibetischen Handelsdelegation nach New York, USA mitgenommen und dort verteilt.
Solche Bogen sind selten!!!
Die gezeigten Bogen und Einheit sind solche Nachdrucke, genauer gesagt späte Drucke von der 2/3 Trangka Marke, Scott/Gibbons/Michel No. 5)



Schlagwörter:

Tibet

Nachdrucke

Lhasa

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden