Nachbau Teil 3 Gebrauchtwarenhandel ??? Fuhrpark

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Da die Figuren in den Geschichten die Wege auf dem Gelände der Firma Titus Jonas auch mit ihren Fahrzeugen befahren können, widmet sich der dritte Teil dem Furhepark. Beginnend mit dem Firmenwagen.

Der Firmenwagen vom Gebrauchtwarenhandel Jonas ist in manchen Geschichten als blauer Pick up beschriben oder auch mit roter, rostiger Karosserie. Titus und seine Angestellten fahren in diesem Fall einen orange Pick up. Wie das Fahrzeug aus der Straßenmeisterei 4046. In diesem Fall ist der Pick up aus dem Jahre 1986 und hat wenig von seinen Feinheiten verloren. Unter anderen sind die Rundumleuchten nicht dabei gewesen, was mich sogar freut, denn in den Geschichten um die drei Fragezeichen werden Rundumleuchten nicht gennant. Falls man doch diese Rundumleuchten haben soltle, einfach damit in die Elektrowerkstatt von Justus oder auf einem Gebrauchtwarenberg.

Wie schön, dass man Dank eBay, fast täglich an diesen Transporter kommt. Nicht zu verachten ist der Tranzporter aus 4322 im grün weißen Design mit einem Logo. Die neuen Modelle haben viel mehr Feinheiten und ein Überarbeiten ist kaum nötig.

Das Austauschen der Firmenlogos geht recht leicht. Entweder überklebt man diese oder man schmirgelt die vorgegbenen ab. Hier war es beabsichtigt, dass die Schrift, a) spiegelverkehrt ist und b) nicht korrekt fein uund ordentlich geschrieben.

Schmutzspritzer am Fahrzeug und das eventuelle Färben der Schrauben und Muttern an den Rädern, sowie die Amaturen im Fahrzeuginneren machen einiges her. Lehmklumpen aus dem Garten oder vom Spaziergang mit Wasserverrühren und den Wagen hindurch rollen lassen. Leider kann man so nicht die Raserspritzer machen, doch wozu gibt es feine Pinsel oder gar Zahnstocher.

Justus Jonas bekommt im Laufe der Serie einen roten Kleinwagen.

So tauscht Justus das Rad gegen den PKW. An den speziellen Justus Wagen kommt man eigentlich schon täglich über eBay heran.

Da ich mir bei Peter nicht so sicher bin, was für ein Wagenmodell dieser in der Serie fährt, bekommt der sportliche Detektiv auch einen sportlichen Wagen, wie ein Geländefahrzeug.

Skinny Norris fährt einen blauen Passat. Da dieser reizende Burschen auf einer Ranch aufgewachsen ist, wird skinny von mir einen aufgemotzten Geländewagen und ein Motorrad bekommen. Als Wagen bietet sich der 4189 Geländewagen an oder auch der Forstwagen 4206. Wer noch kein Mototrad haben sollte ist 3222 ein nettes Fahrzeug.

Bei Bob ist gerade jemand mit seinem blauen Käfer auf Tour. Einen blauen Wagen von Playmobil zu finden stellt sich als leicht heraus, nur dass dieser Ähnlichkeit mit einem Käfer hat? Der rote Zweisitzer der Brandmeisterei 3177 könnte man sich blau umfärben. Oder man nimmt sich den Frischdienst 4411 und färbt diesen Lieferantenwagen um.

Morton ist der Fahrer der Limousine. Eine Limousine von Playmobil zu bekommen ist unwahrscheinlich. Also könnte man sich einen Bus oder Krankenwagen nehmen, den Innenraum ausräumen und die Karosserie schwarz einsprühen.

Die beiden Iren, Patrick und Kenneth bekommen für das Betriebsgelände einen Gabelstapler. Eines der neuen Modelle wie der 3003 mit grauen Überrollbügel und der grünen Karosserie macht sich ganz nett und ist vor allem benutzerfreundlicher. Das Einsetzten der Figuren ist bedeutend leichter. Wer die Cargohalle 4314 bekommt, kann die Halle gleich als Werkstatt weiter verwenden.

Was hier noch anzubringen wäre, ist eher eine Maschine, die auf dem gelände steht. Da das Förderband bei Playmobil auch eine Anhängermöglichkeit besitzt, führe ich die Maschine an.

Vor allem bei den PC Spielen ist diese Maschine ein finanzieller Aspekt. Neue Gebrauchtware wird hier sortiert. 7582 ist unter anderen eine Nummer für das Förderband.

Die Aufkleber die durch Playmobil beigegeben werden und schon auf den Spielzeug kleben, können unter anderen als Schild(er) auf Werkstattwände geklebt werden. Wie zum Beispiel vom Förderband an der Elktrowerkstattwand.

Ob Tante Mathilda einen Wagen fährt ist nicht in der Serei erwähnt, sie nutzte den Firmenwagen mit. der City Van wäre für eine beschäftigte hausfrau und Firmenhilfe ein toller Wagen, mit gräumiger Ladefläche.

 

Wer einen tipp für die Limousine und den Käfer hat, darf sich ruhig äußern. Bis dahin verbleibt der goldigerkotzbrocken mit lehmigen Fingern.

17.01.2008

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden