NOKIA 3110 Classic

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo!

Ich möchte gerne noch etwas erwähnen, was in dem anderen Ratgeber nicht zur Sprache kam.

Was mir an dem Handy nicht so gut gefällt, ist die Grobpixeligkeit des Displays. Bei Schrift und Zahlen kann man deutlich einzelne Pixel erkennen, das trübt das ansonsten gute Bild. Und der Druckpunkt der Tasten ist ziemlich fest.. Schade finde ich auch, daß Nokia auf ein Fotolicht verzichtet hat. Sind die Dinger so teuer?!

Die Qualität der Fotos auf dem Display ist nicht so toll. Die Bilder rauschen und die Farben sind blaß. Da ist die Kamera des 5300 besser(die hat auch 1,3MP)

Es hat dieselbe Software wie das Nokia 6280 oder 5300, nur das Display ist eben nicht so scharf und etwas kleiner.

Sehr gut finde ich den SMS-Zähler.Damit vermeiden Vieltipper böse Überraschungen bei der nächsten Handy-Rechnung. Und der SMS Speicher ist dynamisch,d.h.man kann SMS speichern, bis der interne Speicher voll ist(ab Werk sind noch ca.2,5 MB frei, das reicht für über 1500 SMS)

Man kann es auch als Diktiergerät nutzen, bis zu einer Stunde Aufnahmekapazität(Nokia N70,N80 nur eine Minute!)

Den Klang des MP3-Players konnte ich noch nicht testen, weil eben keine Speicherkarte und kein Stereo-Headset im Lieferumfang dabei sind Werde darüber berichten, wenn ich mehr weiß.

Ansonsten ist die Verarbeitung top, fast edel. Die großen Tasten sind toll, auch für Grobmotoriker geeignet. Nur der Akkudeckel ist schwer zu öffnen. Man muß ihn aber entfernen, wenn man an die Speicherkarte rankommen will, denn die steckt unter dem Akku.

Fazit: ein besser ausgestattetes Handy für diesen Preis bekommt man nicht. Wenn noch der MP3-Player überzeugen kann, dann ist das Ding auf jeden Fall sein Geld wert.Allerdings muß man noch ca.10 Euro für eine 1GB-microSD Karte und ca.5 Euro für einen Audio-Adapter investieren, um es mit normalen Kopfhörern benutzen zu können, da es nur eine 2,5mm Buchse hat. Für ca.20 Euro mehr bekommt man das Nokia 5300. Es hat eine bessere Kamera, ein schärferes Display, der Lautsprecher ist lauter und es ist ein Stereoheadset+256MB Speicherkarte+Audio-Adapter dabei. Allerdings ist das Design mehr für die jugendliche Zielgruppe(aber gibt es auch komplett in Schwarz) gedacht und die Verarbeitung ist wesentlich schlechter..

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber