Muster-Küchen -Spar-Tipps !!!!!

Aufrufe 62 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Einbauküchen-Kunden aufgepasst !!

Auch 2014 ist das Theme hochaktuell und direkt nach den Möbel-Messen für jeden Küchen-Kunden wichtig. Muster-Küchen-Abverkäufe jetzt besonders beachten- Die Händler benötigen die Stellplätze für die Neu-Planungen die in dieser Zeit eintreffen und schnellstens in die Ausstellungen einfliessen müssen.

Die meisten der Abverkaufs-Küchen sind nach wie vor Aktuell und lassen sich ohne grosse Probleme ergänzen bzw. umgestalten, sodass Sie eine Super-Einbau-Küche nach Ihren "Preis-Vorstellungen " kaufen können. Auf Drängen erhalten Sie hier Musterküchen - ohne Geräte - für 1000.- Euro plus Zusatzteile , die Sie dann ergänzen können. Diese Preise handeln Sie dann aus, wie beschrieben. Lassen Sie sich also nichts vormachen , und gehen Sie genauso wie andere vor Ihnen auf den Verkäufer zu. Sie werden Erfolg haben und viel Geld sparen.

 

Bevor sie sich eine Einbauküche anschaffen, verfahren sie wie in dem " Möbel-Ratgeber", beschaffen sie sich erst einmal sämtliche Unterlagen - Prospekte etc. die sie bekommen können.

Auch hier werden sie feststellen, dass der gesamte Möbel-Handel die gleichen Einbauküchen bzw. Programme der einzelnen Hersteller anbietet-

Achten sie auf die Zusammenstellungen und zählen sie einfach die angebotenen Elemente der einzelnen Küchen. Hier werden sie sehen, dass manche Küchen aufgrund der Zusammenstellung, nur gewaltig und gross aussehen - da sie durch eine trickreiche Kombination - für die Prospekte und die Ausstellung - geschickt zusammengestellt sind.

Da diese gestrickten Planungen, meistens nicht in ihre Wohnung passen, muss eine Umgestaltung erfolgen- Jetzt beginnt der Alptraum !!!

Aus einer Prospektplanung von 2.995.- wird plötzlich ein Superangebot für sie ,bzw. ihre Küche von ca. 6000.- Euro.

Schauen sie sich alle Teile die nun eingeplant wurden genau an und zeichnen sie sich die Element auf der Skizze, oder dem Computerausdruck  die in der Prospektküche vorhanden sind an. Machen sie also eine Bestandsaufnahme.

Nun müssen sie hellwach sein, denn der Verkäufer hat alle Element die er neu geplant hat, direkt aus seinem Verkaufs-Handbuch genommen. Elemente die angeblich nicht benötigt werden , rechnet er mit einem Minderpreis - manchmal mit 50.- Euro aus dem Angebot heraus.

Am vorteilhaftesten  ist, sie können alle Elemente - stellen - das ist ihr Vorteil , denn jetzt kann der Verkäufer nur die Arbeitsplatten umplanen.

Lassen sie sich nicht erzählen , dass die Arbeitsplatten bereits im Werk zugeschnitten sind incl. Herd und Spülauschnitt bzw. die Eckverbindungen schon bestehen-

Das stimmt nicht und ist ganz Klar und offensichtlich dem Kunden etwas vorgemacht und gelogen. Alle Arbeitsplatten werden erst nach Eingang des Auftrages anhand der Bestellskizze angefertigt- Es wird also nichts weggeschmissen. Was heisst das. Der Verkäufer muss die Skizze so anfertigen wie die Küche bei ihnen gestellt wird.

Wenn die Musterküche insgesamt 10 Meter Arbeitsplatte hat, kann er auch nur diese berechnen bzw. muss gutschreiben, wenn sie insgesamt kleiner wird. Auch links oder rechts spielt keine Rolle. Wenn die Platte also wie im Angebot, nur umgeplant wird, darf sich der Preis nicht erhöhen.

Wenn sie das beherzigen und darauf bestehen, muss der Verkäufer Farbe bekennen und ihnen die Küche zu einem Angebot, dass über der Prospektplanung liegt, aber niemals auf eine angebliche Neuplanung kommt.

Bei Elektrogeräten ist höllich aufzupassen, da diese Geräte im Set angeboten werden. Also wenn sie für einen Herd ein Ceranfeld haben möchten, kann es möglich sein, dass das Feld einzeln passend zu diesem Herd - genaus soviel - wie eine vernünftige Herd-Set - Kombination kostet.

Tauschen sie also immer komplett - Set gegen kompl. Set - also niemals einzeln !!

Ich hoffe ich konnte in meinem "Ratgeber einiger wichtige Tipps und Anregungen  geben - damit auch sie Freude an ihrer neuen preiswerten Küche haben werden.

20004shop

Aktueller denn Je - Januar 2014

bei Rückfragen stehe ich zur Verfügung - per mail -

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden