Must haves für jeden echten Footballfan

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Footballfanartikel bei eBay finden

Die beliebtesten Fanartikel für Footballfans: American Football als aktueller Trendsport

Der Super Bowl markiert im Februar eines der größten Sportereignisse der USA: Der Super Bowl Sunday gilt längst als inoffizieller Feiertag. Als bedeutendstes Sportereignis erreicht der Super Bowl regelmäßig die höchsten Einschaltquoten des ganzen Jahres und begeistert auch in Europa immer mehr Sportfans. Im deutschen American Football Verband sind mittlerweile über 450 Teams organisiert, womit Deutschland zu den führenden Football-Nationen in Europa gehört. Als Trendsportart gilt American Football längst auch bei Frauen: Mehr als 15 Teams spielen in der 1. und 2. Bundesliga Football.

In den USA verfolgen bis zu 140 Millionen Zuschauer den alljährlichen Super Bowl im Fernsehen und feiern die großen NFL-Stars wie Tom Brady von den New England Patriots wie Superstars. In Deutschland ist American Football zwar längst noch nicht so populär wie Fußball, verzeichnet aber in den letzten Jahren kontinuierlich steigende Mitgliederzahlen in den Vereinen. Im Jahr 2012 konnte die German Football Liga als höchste Spielklasse einen neuen Zuschauerrekord verzeichnen. Zu den erfolgreichsten Teams der GFL für Herren gehören Mannschaften wie die Cologne Falcons, Schwäbisch Hall Unicorns und New Yorker Lions. Als Endspiel der deutschen Mannschaften wird der German Bowl seit 2011 auch erfolgreich im TV übertragen.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Geschichte des American Football und über das Spielprinzip der populären Ballsportart. In großer Auswahl finden Fans eine große Auswahl an Footballartikeln wie Caps und Shirts von den beliebtesten Teams. Entdecken Sie Footballfanartikel von den großen NFL-Mannschaften und von deutschen Teams in umfangreicher Produktauswahl. Natürlich werden dabei auch Raritäten angeboten, die in den aktuellen Kollektionen nicht mehr erhältlich sind.

1. Vom Universitätssport bis zum Super Bowl: die Geschichte des American Football

Die Geschichte des American Football beginnt Ende des 19. Jahrhunderts an der amerikanischen Ostküste. Nach einem ersten Spiel zweier Collegemannschaften wurde American Football auch als Ballspielart an anderen Universitäten wie Harvard populär. American Football hat sich aus verschiedenen Sportarten wie klassischem Football (Fußball) und Rugby entwickelt. Die Gründung der amerikanischen National Football League (NFL) erfolgte im Jahr 1912. In den Anfangsjahren spielte man im American Football noch ohne Schutzausrüstung und weitgehend ohne Regeln, was zahlreiche Spielunfälle zur Folge hatte. Aus diesem Grund wurden 1906 die neutrale Zone und ergänzende Spielregeln eingeführt. Seit 1912 wird im American Football nunmehr nach den heute bekannten Regeln gespielt, wobei auch der vierte Versuch eingeführt wurde. Über die Jahre wurden die Spielregeln dabei kontinuierlich angepasst.

Grundregeln und Spielweise

Beim American Football treten zwei Mannschaften gegeneinander an mit dem Ziel, Raum zu gewinnen. American Football wird aufgrund der Vielzahl von Aufstellungsmöglichkeiten, Spielerwechseln und taktischen Zügen auch „Rasenschach“ genannt. Dafür wird das Spielfeld in zwölf gleichgroße Zonen unterteilt, für deren Erreichen Punkte vergeben werden. Das Spielfeld hat eine Länge von 120 Yards und eine Breite von 53 Yards, was etwa einer Größe von 110 m x 48 m entspricht. Als Tore werden am Ende des Spielfelds zwei Goal Posts eingesetzt, die optisch einer überdimensionierten Stimmgabel ähneln. Die Punktevergabe erfolgt auf Basis von Lauf- und Passspielzügen des Footballs über die gegnerische Linie oder wenn der Ball in der Endzone gefangen wird. Wenn es der Fänger mit dem gefangenen Ball bis in die Endzone schafft, spricht man von einem Touchdown, der mit sechs Punkten gewertet wird. Das Spiel setzt sich aus einer Folge von Spielzügen (Plays) zusammen. Im American Football treten jeweils zwei Teams von elf Spielern gegeneinander an, von denen alle auf ihre Position spezialisiert sind. Bei jedem Zug können die Spieler gewechselt werden. Die Mannschaften im American Football setzen sich aus der Offense (Offensive) mit dem Quarterback als zentraler Spielfigur und der Defense (Defensive) mit Verteidigungsspielern zusammen.

Fanartikel im Check: die beliebtesten Footballfanartikel für Groß und Klein

In den USA gibt es eine Vielzahl von Footballfanartikeln für Damen, Herren und Kinder mit den Logoaufdrucken der großen Teams und Spielernummern. Auch wenn das Angebot an Fanartikeln hierzulande noch weit von den riesigen Sortimenten in den USA entfernt ist, finden Fans der beliebten Sportart längst auch in Deutschland ein ausreichend großes Angebot an Footballfanartikeln. Zu den beliebtesten Fanartikeln gehören dabei Caps, Jacken und Shirts mit den Logos der großen Teams in den jeweiligen Vereinsfarben. Auch von den Teams der German Football Liga kommen immer mehr Fanartikel auf den Markt. Erfahren Sie jetzt mehr über die beliebtesten Fanartikel für kleine und große Footballfans.

Football Caps

Zu den Klassikern unter den Footballfanartikeln gehören Caps mit den Logos der großen NFL-Teams. Die beliebten Basecaps erhalten Sie in verschiedenen Größen im Design der Footballmannschaften. Seit 2012 werden die Caps-Kollektionen der NFL von dem amerikanischen Label New Era hergestellt und werden daher auch häufig unter dieser Markenbezeichnung angeboten. Das Label aus Buffalo, New York ist auch offizieller Hersteller der Basecaps für die Major Baseball League. Ein Cap mit dem Logo des Teams gehört zur Fanartikel-Grundausstattung für jeden Fan und eignet sich natürlich auch ideal als sportliches Cap für die Freizeit. Hochwertige Materialien und eine überzeugende Verarbeitungsqualität machen die kultigen Caps zu Begleitern für mehr als eine Saison. Zu den Klassikern der New-Era-Kollektion gehören die traditionellen Basecaps aus der Serie 47 und die authentischen Draft Caps (59Fifty). Die 59Fifty-Caps genießen auch in der HipHop- und Skaterszene Kultstatus.

Footballjacken

An die Herkunft von American Football als Collegesport erinnern die beliebten Football- oder NFL-Jacken in Blouson-Schnittform. Diese Form der Collegejacke wird auch hierzulande immer beliebter und gehört zu den größten Streetwear-Trends der letzten Jahre. Klassische Footballjacken bestehen aus einem angenehmen Wollstoff-Mischgewebe mit Lederärmeln und schmücken sich auf der Vorderseite mit dem Teamlogo. Die traditionelle Blouson-Machart zeichnet sich durch einen kurzen Schnitt mit typischen Bündchen an den Ärmeln, am Saum und am Kragen aus, die farblich abgesetzt sind. Die typischen Collegejacken sind auch als Letterman Jackets bekannt, die in den USA als Sportjacken an Colleges Tradition haben.

Football-T-Shirts

Zu den gängigsten Fanartikeln für Footballfans gehören T-Shirts mit Logos der großen NFL-Teams und Spielershirts mit aufgedruckter Spielernummer. Diese klassischen Footballshirts werden in Baumwoll- und Polyesterqualität angeboten. Die beliebten T-Shirts sind in den Mannschaftsfarben erhältlich und werden für Damen, Herren und Kinder angeboten. In jeder Spielsaison gibt es Shirts mit allen Namen und Spielernummern der großen Teams.

Football-Aufkleber

Football-Aufkleber gehören zu den preisgünstigsten Fanartikeln für Footballfans. Neben Aufklebern von zahlreichen Teams der NFL sind auch Aufkleber von deutschen Mannschaften erhältlich. Die hochwertigen Footballfan-Aufkleber lassen sich auf nahezu allen glatten Flächen anbringen. Verzieren Sie mit einem Footballaufkleber Ihr Auto oder Fahrrad, eine Schrankwand oder Tür. Hier sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Achten Sie vor dem Aufkleben darauf, dass die zu beklebende Fläche sauber und trocken ist. Entfernen Sie Schmutzpartikel und Staub mit einem geeigneten Reinigungsmittel wie Fensterputzmittel und kleben Sie den Aufkleber blasenfrei auf den Untergrund. Damit sich keine störenden Blasen bilden, ziehen Sie die Schutzfolie am besten stückweise ab und drücken den Aufkleber dabei mit einem Tuch fest.

Footballfahnen und Wimpel

Beim Besuch im Stadion ergänzen Fahnen und Wimpel die Fanausrüstung. Sie erhalten Fahnen und Wimpel im Design der großen Footballteams und können die begehrten Fanartikel vielseitig verwenden, zum Beispiel als Wandschmuck im Wohn- oder Kinderzimmer. Die hochwertigen Wimpel mit dem Erkennungszeichen der Footballteams sind besonders bei Sammlern beliebt und eignen sich vielseitig als Dekoration. Footballfahnen und Wimpel finden Sie auch als gebrauchte Artikel und können dabei auch viele Modelle entdecken, die regulär nur in den USA erhältlich sind.

Ratgeber für den Kauf von Fanartikeln: Diese Punkte sollten Sie beachten

Die neuen Footballfanartikel begeistern große und kleine Fans auf der ganzen Welt. Egal, ob Sie nach einem Basecap oder einem T-Shirt der großen Teams suchen: Footballfanartikel sind für echte Fans einfach ein Muss. Neben einer Vielzahl neuer NFL-Fanartikel und Merchandising von deutschen Teams lassen sich auch gebrauchte Artikel erwerben. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Auswahl geeigneter Fanartikel und beim Kauf weiter:

Lizenzierte Footballfanartikel

Bei den Fanartikeln der NFL handelt es sich um lizenzierte Produkte. Zu den bekanntesten Fanartikeln gehören die Basecaps der großen Teams aus dem Hause New Era. Auch Sportmarken wie Nike stellen Footballfanartikel für die NFL her. Diese sind mehrfach mit dem NFL-Logo gekennzeichnet und stehen für eine hochwertige Qualität. Sie haben die Auswahl zwischen allen gängigen Konfektionsgrößen von XS bis XXL.

Gebrauchte Fanartikel kaufen

Beim Kauf gebrauchter Fanartikel der NFL profitieren Sie von günstigen Preisen und können oftmals sogar Sammlerstücke ergattern, die in der aktuellen Kollektion nicht mehr erhältlich sind. Wenn Sie Fanartikel sammeln, können Sie also zahlreiche Raritäten im Angebot privater Verkäufer entdecken. Beachten Sie, dass Sie beim Gebrauchtkauf bei einigen Artikeln mit Abnutzungsspuren rechnen müssen. 

Footballfanartikel international bestellen

In den USA als Heimatland des Footballsports ist die Auswahl an Fanartikeln natürlich weitaus umfangreicher als in Europa. Natürlich können Sie Footballfanartikel auch international bestellen und profitieren dabei von einem erweiterten Angebot. Achten Sie bei internationalen Käufen immer auf die Liefer- und Versandoptionen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden