Muss man Basislack Autolack verdünnen

Aufrufe 30 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Da es viele Lackhersteller gibt, empfehle ich Ihnen, Lack immer spritzfertig zu kaufen.
So können Sie sicher sein, dass Ihr Lack richtig eingestellt ist.
Falls Sie doch lieber unverdünnten Autolack (Basislack) kaufen, ist es meine Erfahrung, dass Sie den Lack
mit einer speziellen Basislackverdünnung, mindestens 30% aber höchstens 50% verdünnen.

Falls Sie zu diesem Thema noch weitere Fragen haben, rate ich Ihnen.

Geben Sie einfach bei ebay Autolack ein, und bei den meisten Verkäufern von Autolack, finden Sie wertvolle Tipps
zum Thema Autolackierung.

Ihr Team von
Ludwiglacke2009   
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden