Musik? Akustischer Müll? Geräuschkonserve?

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war






Ein Beispiel, wie schlecht das Marketing für schlechte Produkte anläuft:

man muss das, was keiner will,  verschenken und um "kostenlosen download" flehen.
 
 








Wer will denn solchen Müll hören?

Der Vater kann nicht schreiben, der Sohn kann nicht singen. 
Textmüll der eine, Geräuschmüll der andere.





Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden