Multicore Kabelsysteme für eine störungsfreie Verbindung

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bitte nicht stören! Multicore Kabelsysteme für eine störungsfreie Verbindung

Möchten Sie in Ihren eigenen vier Wänden von der ganzen Bandbreite an multimedialen Möglichkeiten profitieren? Dann sind spezielle Audio- und Videoübertragungssysteme die perfekte Lösung. Suchen Sie eine zuverlässige und störungsfrei arbeitende Entertainment-Schaltzentrale, dann finden Sie unter anderem Multicore Kabelsysteme und Stecker, die zu einer idealen Tontechnik gehören. Angeboten werden heute Systeme für den privaten Einsatzbereich wie auch für die professionelle Musikszene.

Eine hochwertige Kabeltechnik zahlt sich im Alltag schnell aus. Wenn Sie auf die multifunktionalen Möglichkeiten von Multicore Kabeln setzen, profitieren Sie von einer Bündelung einzelner Signalleitungen, die Fachleute auch als Wege oder Kanäle bezeichnen. Mit ihnen wird die Verkabelung mehrerer Effektgeräte vereinfacht und die Möglichkeit geschaffen, unterschiedliche Audiosignale beispielsweise im professionellen Bereich von einem Mischpult zur Bühne zu führen.

Multicore Kabelsysteme: Verbindungen für hohe Ansprüche an Signalführungen

Suchen Sie hochintegrative Lösungen für Ihr professionelles Musikzubehör, sind Sie auch auf Kabel angewiesen, die lange Wege überbrücken müssen und gleichzeitig viele Instrumente zum Einsatz bringen. Bevor Sie sich für den Kauf eines solchen Systems entscheiden, sollten Sie sich die Frage nach der Anzahl benötigter Kanäle beantworten. Wollen Sie auf der sicheren Seite stehen, dann entscheiden Sie sich für einige Kanalreserven, die eine problemlose Erweiterung ermöglichen.  
Soll Ihr Multicore Kabelsystem bei Bühneneinsätzen Verwendung finden, die mit unterschiedlichen Distanzen verbunden sind, dann entscheiden Sie sich idealerweise für einen Sicherheitspuffer und wählen eine größere Kabellänge. 

Da Multicores nicht selten auf eine Entfernung von mehreren Hundert Metern ausgerichtet sein müssen und lange Übertragungswege überbrücken müssen, sind sie meist symmetrisch ausgerichtet. Um störende Einflüsse zu minimieren, werden die signalführenden Leitungen in Multicore Kabeln mit Metall ummantelt, das vor elektromagnetischen Feldern abschirmen soll. Möchten Sie sich doppelt vor störenden Einflüssen schützen, dann können Sie auch eine doppelt ausgeführte Abschirmung wählen. 

Bautypen für unterschiedliche Ansprüche

Eine spezielle Bühnenunterverteilung nennt sich auch Subsnake, Subcore oder Submulticore und steht für die Summe aus mehreren kleinen Multicore Kabeln mit einer Länge von bis zu zehn Metern und einer geringen Anzahl an Einzelkanälen. Eingesetzt werden Subsnakes in der Regel dort, wo Signale störungsfrei auf einer großen Bühne zur Stagebox transportiert werden sollen, ohne dass sie eine große Zahl von Einzelleitungen benötigen. Aufgrund der geringen Größe von Subsnakes sind Plugboxes mit dem Kabel kompakt verbunden.

Suchen Sie ein kurzes Multicore, in dem unterschiedliche Insertkabel zusammen gefasst sind, eignen sich Insertmulticors überall dort, um eine perfekte Verbindung zwischen dem Mischpult und einem signalverarbeitenden Gerät herzustellen.
Sie benötigen für Ihre Lichttechnik eine ideale Kabelverbindung? Dann finden Sie auch heute noch Lastmulticores, vielpolige Kabel, die eine Stromverbindung zwischen Leuchten und Dimmer herstellen. Wählen Sie bei diesen Multicore Kabelsystemen zwischen drei bis zu zwölf Kanälen. Im Zeitalter digitaler Technik liegt es nahe, dass sich auch im Bereich analoger Kabelsysteme eine Veränderung zugunsten digitaler Kabel in der Tontechnik vollzieht. Wenngleich sich hierbei noch keine Standards etablieren konnten, werden bereits Konzepte angeboten, die auf Glasfaser-, Ethernet- und Firewallleitungen basieren. Diese stabilen Leitungskonzepte erfüllen selbst bei der anspruchsvollen Bühnentechnik hohe Erwartungen.

Multifunktionale Allrounder für unterschiedliche Einsatzbereiche

Kabel gehören heute nach wie vor dazu, zuverlässige Verbindungen zwischen unterschiedlichen Geräten herzustellen. An hochwertige Kabelsysteme stellen Musiker und Menschen, die auf Funktionalität setzen auch den Anspruch, dass eine lange Distanz problemlos überwunden wird. Die meisten Multicore Kabelsysteme für die Bühnentechnik schaffen spielend 600 Meter und mehr. Erfolgt das Senden über ein Netzwerkkabel oder den guten alten Klingeldraht, müssen Sie mit einer eingeschränkten Funktionstüchtigkeit rechnen. Meist reicht die Leistung für eine konventionelle Überwachungskamera, doch für höhere Anforderungen kommen Sie nicht um die Anschaffung eines Multicorekabels herum. Dieses kann ein Linekabel, ein Mikrofonkabel, ein Steuerkabel oder sogar ein Digitalkabel und falls erforderlich, auch eine Kombination aus allen Varianten. Multicore Kabelsysteme sind im Grund nichts anderes, als eine Verlängerung aller erforderlichen Kabel, die von einem Mischpult zur Bühne und wieder zurück geführt werden.

Verlassen Sie sich auch auf diese perfekte und störungsfreie Verbindungstechnik, wenn Sie in Ihrem Heim-Studio Demo-Aufnahmen anfertigen, Ihr Zuhause rundum mit Audio- und Videotechnik bestücken möchten, oder mit Ihrer Band einen Bühnenauftritt planen.

Innovationen in den Bereichen Sequenzer, Digitalmixer, Soundmodule und Synthesizer erfordern auch eine breit gefächerte Zubehörpalette, die leistungsfähig ist und mit der neuen Technik Schritt hält. Komponenten wie Kabel, Stecker und ganze Kabelsysteme gehören dazu, denn sie sind auch für eine störungsfreie Klangqualität verantwortlich. Selbst hochwertiges Equipment nützt Ihnen wenig, wenn Sie Steckerkomponenten und Kabel zum Einsatz bringen, die nicht auf die moderne Technik zugeschnitten sind. 

Multicores: Garanten für professionelle störungsfreie Klangqualität

Multicores eignen sich durch ihre Robustheit auch für den Bühnenalltag und sind in der Regel an den Enden mit mehrpoligen Multipin-Steckverbindern ausgestattet. Auf der Bühnenseite schließen Sie die Stagebox an, aus der alle Kanäle über Klinkensteckerverbinder heraus geführt werden, während das andere Ende mit dem Mischpult verbunden wird. Multipin-Steckverbinder ermöglichen eine problemlose Arbeitsweise und werden in runder und auch eckiger Form angeboten, mit denen sich eine Stagebox wie auch ein Mischpult mit wenigen Handgriffen anschließen lässt. Schauen Sie bei eBay nach, wenn Sie zuverlässige Steckverbindungen für Ihre Multicores suchen.

Leitungen und Stecker: wichtiges Equipment für Multicore Kabelsysteme

Zu den bewährten und elektronischen Steckverbindungsarten gehören XLR-Anschlüsse. Sie eignen sich für digitale wie auch analoge Signale und überzeugen in drei- bis siebenpoliger Ausführung. Im Bereich der Audiotechnik haben sich dreipolige Verbindungen etabliert, denn die meisten Mischpulte verfügen über einen speziellen Eingangskanal für dreipolige XLR-Stecker. Arbeiten Sie mit Mikrofonen, sind Sie auf diese Steckervariante angewiesen. Doch achten Sie beim Kauf eines Kabels darauf, dass die Bezeichnung Mikrofonkabel allein nicht ausreicht: Sie schließt nicht zwingend ein, dass beide Kabelenden auch über einen XLR-Stecker verfügen.

XLR-Kabel finden meist im Bereich symmetrischer Verbindungen ihren Einsatz. Unter einer symmetrischen Verbindung werden die Übertragungsverfahren verstanden, die die mit zwei Signalleitern ausgestattet sind. In der Praxis bedeutet dies, dass lediglich die Differenz aus beiden Signalen verarbeitet wird. Äußere Störungen, die meist auf beiden Signalen beruhen, werden zuverlässig aufgehoben. Darüber hinaus wirkt die Ummantelung der standardisierten
XLR-Kabel abschirmend und schützt vor einer Störung, die durch Spannungen aus der Umgebung auftreten.

Sie möchten für Ihr Multicore Kabelsystem Stecker einsetzen? Dann entscheiden Sie sich doch für Klinkenanschlüsse. Diese Steckverbindungen übertragen im Wechsel- und Gleichstrombereich Spannungen und überzeugen gleichzeitig durch platzsparende Eigenschaften. Klinkenstecker finden im gesamten Audiobereich beim Weiterleiten von Signalen Verwendung und überzeugen durch robuste Produkteigenschaften.

Langlebige Komponenten für saubere Übertragungswege

Sichern Sie sich den Komfort und die Zuverlässigkeit hochwertiger Multicores, die mit zahlreichen Hin- und Rückwegen ausgestattet sind und durch Flexibilität überzeugen. Damit Sie von einer verbesserten Übersicht der Leitungsführungen profitieren, sollten Sie sich für Gehäuse in Trapezform entscheiden. Massive Modelle aus Stahlblech, die pulverbeschichtet sind, erweisen sich als langlebig und sind darüber hinaus mit einer Schleppöse und einer Drahtseilzugentlastung ausgestattet.

Sie sichern sich mit Nummerncodes am Spliss eine komfortable Übersichtlichkeit und hochwertige Kabel ermöglichen eine saubere und störungsfreie Audioübertragung. Achten Sie beim Kauf auf qualitativ hochwertige Stecker, die flexibel einsetzbar sein sollten und dennoch durch robuste Details überzeugen. Hersteller von Zubehör haben sich auf die gestiegenen Ansprüche ihrer Kunden eingestellt und verwenden bei der Herstellung ausschließlich sauerstofffreies Kupfer, das eine niedrige Leiterkapazität ermöglicht und somit eine störungsfreie Audioübertragung ermöglicht.

Bei eBay finden Sie unter anderem auch Multicores, die sich ideal als Subsnakes für eine große Bühne eignen. Returns ermöglichen eine störungsfreie Leitung von Signalen an alle aktiven Bühnenmonitore, um große Kabelstrecken perfekt zu überbrücken. Vorteil hochwertiger Multicores: Sie eignen sich auch als Maincores für eine kleine Anlage. Zu den Features gehören ein Mehr-Kanal Multicore auf einer Kabeltrommel, mehrere XLR-Sends und XLR-Returns wie auch hochwertige handgelötete Buchsen und Stecker. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden