Münzen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich hatte Münzen über einen schweizer Verkäufer ersteigert. Prompt bekam ich eine Mitteilung

von der Zollstelle, ich sollte vorbeikommen, sonst erfolgt keine Auslieferung. Dort hat man umständlich

mir erklärt, ich müßte für Münzen Zoll bezahlen und ob ich Händler oder Sammler bin. Ich erklärte, daß

ich Sammle sei und die Zollbeamtin hat dann in Ihren Bestimmungen gesucht, ob denn die Sendung nun

zollpflichtig sei oder nicht. Der Goldpreis bestimme sich über irgendwelche umständlichen Paragrafen, die Sie aber dann nicht finden konnte. Ich konnte Sie dann überzeugen, daß ich nur ein Sammler von Münzen bin und sicher keine horrenden Werte horte. Sie hat es dann auf sich beruhen lassen, da sie glücklicherweise noch nie so einen Fall und auch keine Ahnung hatte. Glück gehabt. Gruß Mike 

Schlagwörter:

Münzen Zoll

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber