Motronic M 1.5.4 Motorsteuergerät

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dieses Steuergerät ist beispielsweise im Opel Omega B verbaut und steuert den X20SE.

Hier auf Ebay verkaufen die Anbieter häufig nur das blanko Steuergerät. Mit diesem können Sie in der Regel nichts anfangen, da es beim Ausbau nicht Rückgesetzt wurde. Das Steuergerät bildet mit der Ringantenne am Zündschloss, mit den Transpondern in den Schlüsseln, eine Einheit.

Nur der Kauf aller Komponenten ermöglicht Pug and Play im Empfängerfahrzeug. Ordentlich Rückgesetzte Steuergeräte lassen sich gebührenpflichtig in der Opelwerkstatt in die vorhandene Elektronik einprogrammieren. Gleiches gilt für fabrikneue Steuergeräte.

Zum Programmieren wird der SecurityCode (steht im Carpass) benötigt. Ist dieser nicht (mehr) vorhanden, lässt sich dieser widerum gebührenpflichtig über Opel erfragen. Dazu wird die Fahrestellnummer benötigt. Nur die Auskunft (es werden wohl alle Carpassdaten mitgeteilt, so auch der Radiocode) kostet dem Hörensagen nach ca. 20 Euro.

Noch eimal im Klartext:  alleinige, nicht resettete Steuergeräte, zumindest mit der GM-NR: 90492381 sind Elektroschrott

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden