Motorrad MZ ETZ 250 - Zwei Takte aus der Ex-DDR

Aufrufe 40 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Auswahl an Neu-, Fast-Neu und Gebrauchtmotorrädern ist auch bei Ebay riesengroß und so fällt es demjenigen Motorradinteressenten schwer, darunter ein besonders schönes, altes oder besonderes Exemplar ausfindig zu machen, mit dem man sich von der Masse etwas abheben kann. Aber es gibt ein Motorrad, dass mir persönlich sehr am Herzen liegt und das ist die oben erwähnte 250er MZ. Ein Reliekt aus DDR-Zeiten, nicht gerade ausnehmend hübsch, zumindest nicht in Orginalausführung, aber das kann man ja in Eigenarbeit ändern, von kleinen Verschönerungen bis hin zu kompletten Umbauten. Teile dafür gibt es bei Ebay auch genügend. Das Motorrad selbst, die einfach zu handhabene Technik und das Gefühl, einen preiswerten Oldtimer fahren zu können, machen die wenig vorhandene Motorleistung von max. 22 PS auf jeden Fall wett. Wer eine 250er MZ fährt, weiß, dass er damit kein Rennpferd gekauft hat. Trotzdem macht das Fahren damit auf Landstraßen sehr viel Spaß, weil das Fahrwerk viel mitmacht und das Motorrad nicht wesentlich mehr als 150 Kilogramm wiegt. Und wer irgendwann die Nase vom Solofahren voll hat, der findet auch wieder bei Ebay mit eben diesem Motorrad als Zugmaschine, die Möglichkeit, für wenig Geld Gespann fahren zu können.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden