Motorola Milestone: für längeres Schreiben mit aufschiebbarer Qwertz-Tastatur

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Motorola Milestone: für längeres Schreiben mit aufschiebbarer Qwertz-Tastatur

Das Motorola Milestone erweist seinem Namen alle Ehre: Es handelt sich um einen Meilenstein in der Smartphone-Geschichte des Herstellers. Als erstes Mobiltelefon mit Googles Betriebssystem Android 2.0 überzeugt das Milestone mit seinem Touchscreen und der 5-Megapixel-Kamera. Unterhalb des Bildschirms versteckt sich eine vollständige QWERTZ-Tastatur, die Sie für die Eingabe längerer Texte verwenden. Der folgende Ratgeber stellt Ihnen das Smartphone von Motorola und dessen praktische Tastatur näher vor.

  

Motorola Milestone: die technischen Daten

Das Motorola Milestone besitzt einen 3,7 Zoll großen Bildschirm, der die Anzeige mit 480 x 854 Pixeln auflöst. Die fünf Megapixel starke Kamera auf der Rückseite verfügt über Autofokus und zwei LED-Fotoleuchten. Auf eine Frontkamera verzichtet der Hersteller dagegen. Den 512 Megabyte umfassenden internen Speicher erweitern Sie bei Bedarf mit einer microSDHC-Karte um bis zu 32 Gigabyte. Im Lieferumfang finden Sie bereits eine Speicherkarte mit acht Gigabyte Kapazität. Der verbaute Prozessor arbeitet mit 550 Megahertz, der Arbeitsspeicher besitzt 256 Megabyte. Schnelle Internetverbindungen verspricht Ihnen beim Milestone der unterstützte HSDPA-Standard. Alternativ surfen Sie per WLAN im World Wide Web.

  

Vollständige QWERTZ-Tastatur zum Aufschieben

Neben den zum Zeitpunkt der Veröffentlichung überzeugenden technischen Daten sorgt das Milestone von Motorola mit seiner QWERTZ-Tastatur für Aufsehen. Die Tastatur befindet sich unterhalb des Displays und kommt mithilfe eines Slide-Mechanismus zum Vorschein. Das Smartphone bietet Ihnen ausreichend große Tasten für komfortables Schreiben.

  

Volltastatur umfasst alle Buchstaben, Zahlen und die wichtigsten Sonderzeichen

Die seitlich ausziehbare Volltastatur erleichtert Ihnen die Texteingabe. Anstelle des mühsamen Verfassens von Texten über virtuelle Touch-Tasten steht Ihnen eine herkömmliche Tastatur zur Verfügung. Das erhöht die Geschwindigkeit beim Schreiben von längeren Texten, Kurznachrichten oder E-Mails. Sie arbeiten produktiver, sparen Zeit, und der Komfort der Texteingabe steigt. Die Slide-Tastatur enthält sämtliche Buchstaben des Alphabets. Zahlen und Sonderzeichen geben Sie durch das parallele Betätigen der "ALT"-Taste ein.

  

Bedientaste neben der QWERTZ-Tastatur führt Sie durch das Menü

Rechts neben der Tastatur befindet sich eine große goldene Taste. Hierbei handelt es sich um ein Pad, mit dem Sie sich durch das Menü des Smartphones navigieren. Die Taste basiert auf der von Handys bekannten 5-Wege-Navigation. Sie bewegen die Taste wie einen Stick nach oben, rechts, links oder unten. Mittels Drücken wählen Sie eine gewünschte Aktion aus.

  

Stabile Konstruktion, hochwertiger Eindruck und sicherer Halt in der Hand

Die hochwertige Tastatur ist über eine stabile Konstruktion am Smartphone befestigt. Dadurch fällt das Aufschieben der Tastatur schwer. Sie profitieren jedoch von einem einwandfreien und widerstandsfähigen Mechanismus. Aufgrund der zusätzlichen Tastatur und den Metall-Applikationen am Gehäuse kommt das Smartphone auf ein Gewicht von knapp 170 Gramm. Dennoch liegt das Mobiltelefon gut in der Hand und fühlt sich hochwertig an.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden