Motorola E770v

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe mittlerweile seit 4,5 Montane das Handy,Motorola E770v,in Benutzung.
Das Menu ist übersichtlich und einfach strukturiert.Man kommt schnell zudem was man sucht.
Die Bedienung des ganzen ist ähnlich wie bei Sony-Ericson.
Im Menu wählt man die Funktionen über eine Art Stick mit dem man  zwischen den einzelnen Funktionen hin und herspringen kann.
Da stellt sich aber auch hin und wieder das Problem das der Stick,zur Steuerung im Menu,nicht immer 100% funktioniert.
Man muß teilweise schon etwas kräftiger den Stick in die gewünschte Richtung drücken um zum Ziel zu gelangen.
Nach Aussage der Mitarbeiter an der Motorola Service-Hotline ist da leider nicht viel dran zu ändern.
Die integrierte Kamera macht verhältnissmäßig gute und scharfe Bilder.Pluspunkt der Kamera ist die zuschaltbare Lampe die sich auch super als Nottaschenlampe eignet.
Man muß allerdings darauf achten das man die Kamera immer auf die Umgebung(drinnen, draußen,Tag,Nacht,abend)anpasst,den sonst hört man zwar das Auslösegeräusch aber passieren tut in Wirklichkeit nichts.
Weitere praktische Funktion ist der Digital Audio Player auf dem man sich eigene Songlisten anlegen kann und sogar Songs teilweise bearbeiten kann.
Spiele sind auf dem Handy nur als Demo`s  vorhanden.
Zu erwähnen wäre noch die Videokamera welche überraschender weise für eine Telefon in der Preisklasse super funktioniert und auch relativ scharf ist.
Die Einstellungen sollte man hier auch einmal gründlich machen und dann funktioniert die Videokamera Tadellos.
Das Telefonbuch ist sehr lobenswert.Man hat die Möglichkeit alle Informationen zu einer Person(Adresse,Handynr,Festnetznr,email,Homepage,fax usw usw)in einem Kontakt abzuspeichern.
Es gibt auch bei diesem Handy die Möglichkeit Fotos als Kontaktbilder zu nutzen.
Der Akku wäre noch zuletzt zu erwähnen.Dieser überrascht durch lange Standbyzeiten bzw auch im Vergleich zu teurerern Handy wesentlich längeren Haltezeiten im Vielbetrieb.
Amn Rande wäre noch zuerwähnen daß das Telefon UMTS fähig ist(welches ich nutze)und ohne Probleme funktioniert.

Fazit:Ein gutes Handy zu einem bezahlbarem Preis.Wer wert auf viel Schnick Schnack legt und unbedingt die allerneuste Kamera am Handy brauch sollte lieber 200-300€ mehr ausgeben.Wer aber ein Handy mit gutem Preis-Leistungsverhätniss sucht ist,so glaube ich,mit diesem Handy gut beraten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden