Motiv-Fliegenköder für den Haushalt

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Pritex Motiv-Fliegenköder

Wieder einmal gibt es von einem großen bekannten Discounter ein Produkt, welches sich schon im letzten Jahr hervorragend in meinem Haushalt bewährt hatte.
Mann mag darüber denken, was man will, aber Fliegen in der Wohnung, hauptsächlich in der Küche oder im Esszimmer, sind für mich persönlich schon sehr störend. Allein der Gedanke, wo diese vorher schon alle gewesen sind, ist für mich ein Grund, etwas gegen Fliegen zu unternehmen, welche sich in meinen Wohnräumen aufhalten. Draußen im Garten ist mir das so ziemlich egal.
Allso habe ich letztes Jahr erstmalig auf meine frisch gereinigten Scheiben diese nicht ganz modischen (erinnerte mich ein wenig, an die Pril-Blumen aus den 70er, welche in den meisten Küchen meiner Jugend an irgendwelchen Fliesen klebten) Motiv-Fliegenköder so aufgebracht, wie es in der Beschreibung drinnen steht. Gut platziert, nicht im direkten Sonnenlicht und indem ich die Fliegenköder nicht direkt anfasse, beim anbringen.
Ganz zu Anfang, stellte ich erschreckend fest, wieviele dieser kleinen Lebewesen nun innerhalb eines Tages so auf meiner Fensterbank oder im nahen Umfeld leblos herum lagen. Trotz dieser nun doch kurzfristigen betroffenheit, bin ich aber auch gleichzeitig sehr erfreut über das Resultat, denn schon nach wenigen Tagen konnte ich nun eine wesentlich angenehmere Arbeitsweise beim Zubereiten von Speisen ohne die kleinen Flügler verzeichnen. Und hier an dieser Stelle sei gesagt, das Fliegennetze an allen möglichen Fenstern (auch Küche und Vorratsraum) schon mindestens 12 Monate vor diesen Fraßköder kaum Wirkung zeigten.  Jedoch bin ich sicher, das auch die Fliegennetz schon einen guten Beitrag leisten, um eine gewisse Reduzierung Allerlei Flieger  zu erreichen.
Was ebenfalls auffällig ist, das sowohl die großen Spezies, als auch die sehr viel kleineren Ausführungen an Fliegen sich nun sehr drastisch reduziert hatten, auch um manche Obstsorten, die sonst regelrecht Überbevölkert waren.
Eine weitere, vielleicht auch nur aus meinem Blickwinkel gesehene positive Eigenschaft ist, das Bienen, welche im selben Raum sich befinden, eigentlich nicht durch diese Köder geschädigt werden. Diese konnte ich meistens immer wieder nach draußen befördern. Nach der Produktbeschreibung wäre dieses eigentlich auch für Nutzinsekten schädlich und deshalb  sollten diese Motiv-Fliegenköder nicht draussen (im Aussenbereich) angewendet werden.
Allso, egal welche Art von Tierliebhaber ich hier gegen mich aufbringe, meine persönliche Meinung ist, das ich völlig überzeugt von diesem Produkt bin, und  es nicht missen möchte. Und in meinem Garten, können Fliegen jedlicher Art auch immer, weiterhin Ihr dasein fristen, ohne das Sie bekämpft werden.
Bitte immer vor einer Anwendung die Gebrauchsanweisung, und speziell die Gefahrenhinweise durchlesen und beachten.
Für Tipps und Anregungen zu diesem oder einem meiner anderen Themen bin ich immer zu haben.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden