Modul für elekt. Fensterheber

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Vor einiger Zeit habe ich ein Modul bei eBay erworben mit dem es möglich ist die Fenster per Verbedienung zu schließen. Dieses funktioniert nur, wenn das Fahrzeug über eine Komfortschaltung verfügt. D. h., wenn ich den Wagen mit dem Schlüssel abschliese und die Fenster sind noch offen, werden diese automatisch geschlossen. Das Preis/Leistungsverhältnis war absolut ok. Die Lieferung erfolgte sehr zügig. Alles lief ohne Probleme. Ich habe mir das Teil extra besorgt, da ich ab und an die Angewohnheit habe mal ein Fenster zu vergessen. Meistens dann wenn es regnet. Als ich das Modul in mein Fahrzeug (Opel Vectra B 2,0, Bj. 98) einbauen wollte, hab ich feststellen müssen, das die Farbcodierung, die in der Einbauanleitung angegeben ist, nicht mit den Farben der Kfz-Kabel übereinstimmten. Ich hab dann in einer bekannten Opel-Vertragswerkstatt nach einem Stromlaufplan gefragt, den ich auch ohne Probleme bekommen habe. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Mechaniker wegen des Einbaus sagt dieser mir das ich mir das Geld hätte sparen können. Alle Fahrzeuge ab Bj. 98, die über diese Komfortschaltung verfügen, können per Software so eingerichtet werden das sich die Fenster mit der FB schliesen lassen. Installiert wurde darauf hin die Software vom Opel Omega. Seitdem liegt das Modul bei mir auf dem Schreibtisch und die Fenster lassen sich automatisch per FB schliesen. Dann ganze hat keine 5 Minuten gedauert und hat nichts gekostet.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden