Modische Damen-Jogginghosen: Damit können Sie sich nicht nur sportlich sehen lassen!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Modische Damen-Jogginghosen: Damit können Sie sich nicht nur sportlich sehen lassen!

Jeder kennt sie und weiß den unvergleichlichen Schlabber-Look zu schätzen – die Jogginghose. Spontan nach den Eigenschaften dieser Hosenvariante gefragt, denken viele sofort an pure Bequemlichkeit und hautsympathische Materialien. Doch führte die klassische Jogginghose in modischer Hinsicht eher ein Schattendasein, denn jenseits von Laufstrecken und Fitness-Clubs galt diese sportliche Freizeithose als absolutes No-Go.

Im Zuge der Fitnesswelle, die aus den USA zu uns herüberschwappte, rückte die Jogginghose näher an den Rand von Laufstegen, ohne sich wirklich modisch zu etablieren. Seit einigen Jahren jedoch interessieren sich auch namhafte Designer für Damen-Jogginghosen, die nicht nur im sportlichen Bereich überzeugen. Der Retro-Look überzeugt durch Authentizität und unterstreicht den individuellen Style von Frauen, die sich für Modetrends jenseits des Mainstreams entscheiden. Lassen Sie sich einfach von der lässigen Designer Damenbekleidung inspirieren, um Ihren eigenen Modestil zu kreieren: Damen-Jogginghosen besitzen mehr modisches Potenzial, als Sie denken, denn auf die Kombination mit Accessoires, Oberteilen, Jacken und Schuhen kommt es an.

Jogginghose – Mode-Revival für Trendsetterinnen

Bequemlichkeit punktet und dies in allen Lebensbereichen. Entscheiden Sie sich für eine Jogginghose, profitieren Sie von uneingeschränkter Bewegungsfreiheit und einem betont legeren Stil. In Ihren eigenen vier Wänden wählen Sie wahrscheinlichen passend dazu Oberteile, die den gemütlichen Stil unterstreichen, doch haben Sie schon einmal daran gedacht, einen Hauch von Luxus mit diesem Trend zu verbinden?

Der Urvater der klassischen Jogginghose ist die gute alte Trainingshose aus reiner Baumwolle und in den Farben Schwarz oder Dunkelblau. Ein elastischer Bund, zwei seitliche Eingrifftaschen und ein flexibler Beinabschluss sind die unverkennbaren Ausstattungsmerkmale dieser weit geschnittenen Hosenmode, die aus dem sportlichen Bereich einfach nicht wegzudenken ist. Keine vorhandene Bügelfalte und der Verzicht auf einen aufwendigen Verschluss sind ebenso praktisch, wie die Tatsache, dass eine Jogginghose auch ungebügelt ihren Zweck erfüllt. Diese Eigenschaften sind sicherlich auch für Sie gute Gründe, es sich zu Hause mit dieser Kleidung so richtig gemütlich zu machen. Dabei wählen Sie heute auch zwischen Modellen, die stark am Klassiker angelehnt sind, und Varianten aus innovativen Materialien und in der Schnittführung leicht abgewandelt. Lassen Sie sich von dem Revival der Damen-Jogginghosen mitreißen, denn Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn Sie ein modisches Outfit der besonderen Art suchen.

Damen-Jogginghosen: vom Sportplatz auf die Straße

Bekannte Sportartikelhersteller haben längst erkannt, dass hohe Verarbeitungsstandards und ein bequemer Schnitt qualitätsbewusste Menschen überzeugt, die nicht nur perfekt ausgestattet zu sportlichen Höchstleistungen auflaufen wollen, sondern auch bei anderen Freizeitaktivitäten up to date sein möchten. Unzählige Varianten an Farbkombinationen und Dessins bestimmen heute die Kollektionen von sportlicher Bekleidung. Shirts aus Funktionsstoffen, die Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen abführen, sorgen nicht nur auf dem Sportplatz für ein ideales Feuchtigkeitsmanagement und einen hohen Tragekomfort. Längst haben sich diese Oberteile auch im Straßenbild als raffinierte Kombinationsmöglichkeit mit lässiger Hosenmode etabliert. So ist es nicht verwunderlich, dass auch andere Bekleidung aus dem sportlichen Segment in der Welt der Mode Fuß fasst. Moderne Menschen bevorzugen heute den Mix aus Funktionalität und Design, um stylish unterwegs zu sein. Selbst Promis entscheiden sich für Jogginghosen als Outfit, das richtig in Szene gesetzt, ungewöhnliche Akzente setzt.

Jogginghosen haben immer Saison

Jogginghosen gehören zu den Multitalenten, die in jeder Jahreszeit überzeugen. Sie suchen für die kalten Übergangsmonate eine kuschelige Hose? Dann sind Jogginghosen mit ihrer weich angerauten Innenseite ein Must-have. Eine gefütterte Lederjacke und trendige Boots aus Naturleder sind ideale Modepartner für den Herbst. Weiche Tücher in Übergröße aus Naturmaterialien und eine Messenger Bag mit aufgesetzten Taschen passen perfekt zu diesem Look, mit dem Sie cool gestylt durch die trüben Novembertage kommen.

Lässige Schnitte und Tragekomfort – Damen-Jogginghosen als Modetrend im Alltag

Sie müssen nicht länger von purer Bequemlichkeit träumen, wenn Sie auf der Suche nach einem Look für den täglichen Einsatz sind. Sie gehören zu den selbstbewussten und dynamischen Frauen, die Casual-Wear auch beim täglichen Einkauf im Supermarkt den Vorzug geben? Dann liegt es doch nahe, sich für die Bequemlichkeit einer Damen-Jogginghose zu entscheiden.

In der Übergangszeit sind T-Shirts und Hoodies die optimalen Begleiter. Dabei muss es nicht ein Oberteil sein, das durch sein schlichtes Design überzeugt. Entscheiden Sie sich doch einfach für eine Trendfarbe und stylishe Details wie Stickereien und Prints. Im Handumdrehen bekommt Ihr Outfit einen weiblichen Touch, der durch passende Accessoires unterstrichen wird. Was halten sie von großen Basttaschen oder Shoppern in auffälligen Farben? Wählen Sie Modelle, die farblich zu Ihren Oberteilen passen, und werden Sie selbst beim alltäglichen Einkauf zum Hingucker. Dazu passt Schuhmode in fröhlichen Farben, die im Stil von Sportschuhen hohen Tragekomfort und eine bequeme Passform bieten. Sie möchten auf Sweatshirts verzichten? Dann tragen Sie über Ihrem Top oder Shirt einfach eine kurze Baumwolljacke mit Kapuze. Raffinierte Details wie Schulterriegel und aufgesetzte Taschen passen zum legeren Look Ihrer Jogginghose.

Jogginhosen mögen mutige Kombis

Damen-Jogginghosen drängt es immer öfter auf die Straßen, Plätze und in die Cafés. Möchten Sie Ihrem Begleiter im angesagten Baggy-Schnitt einen Hauch von Exklusivität verleihen, dann schauen Sie in Ihrem Kleiderschrank nach einer kurz geschnittenen Lederjacke im Blouson-Schnitt.

Kombinieren Sie Ihre Jogginghose mit diesem Oberteil und Chucks, wenn Sie Weiblichkeit mit einem legeren Stil verbinden möchten. Figurbetonte Tops mit auffälligen Prints setzen ungewöhnliche Akzente. Drucke im Tiger-Look auf einem schwarzen Top, eine schicke Umhängetasche aus Leder oder Canvas und dicke Halsketten mit Anhängern machen Ihr Outfit sogar stadtfein.

Jogginghosen und Blusen passen nicht zusammen? Dann variieren Sie doch einmal eine taillierte Damenbluse aus zartem Viskose-Mischgewebe mit einer leichten Leinenjacke und einer dunklen Jogginghose. Der Effekt wird Sie verblüffen, denn dieser Look kann es mit jedem schicken Outfit aufnehmen. Besonders raffiniert wirken flache Riemchensandalen dazu. Sie bieten selbst bei ausgedehnten Shoppingtouren hohen Komfort und runden Ihren weiblich-lässigen Style optimal ab.

Jogginghose & Co: frischer Look als Fashionhighlight

Jogginghosen und Jacken in Blousonform sind wie füreinander geschaffen, doch dürfen Sie auch mit anderen Schnitten experimentieren. Im Doppel mit einem Blazer überzeugen Sie mit einem Modetrend, der zum Eyecatcher wird. Sie verleihen einem sportlichen Stil einen femininen Touch, der Lässigkeit mit einem ungewöhnlichen Chic verbindet. Blazer aus Denim, Baumwolle oder Mischgeweben im Mix mit einer Damen-Jogginghose aus hautsympathischem Sweatshirt-Stoff sind ideale Teamplayer, die auch beim abendlichen Bummel durch die City überzeugen. Entdecken Sie die Straße als Laufsteg für modische Kollektionen und beweisen Sie mit Kreativität, dass auch Mode aus dem sportlichen Bereich tragbar ist.

Lust auf lockeren Luxus?

Heute finden Sie nicht nur Jogginghosen im konventionellen Stil, sondern auch Designer-Varianten mit Strasssteinchen, ungewöhnlichen Applikationen und Details wie farbigen Paspeln an den Taschen und am Hosenbein. Sie möchten sich Luxus in Ihren Alltag holen? Dann finden Sie heute auch Damen-Jogginghosen jenseits von Baumwolle und Kunstfasern. Premiummarken, die den sportlichen Look neu aufleben lassen, kreieren auch Modelle aus Seidengemisch und Kaschmir, die Ihre weibliche Eleganz unterstreichen. Holen Sie Ihre Jogginghose von der Trainingsstrecke im Stadtpark und experimentieren Sie mit einem Look, der richtig kombiniert mehr Potenzial zu bieten hat als nur Bequemlichkeit. 

Party-Outfit einmal anders: Damen-Jogginghosen im coolen Style

Sie planen einen großen Auftritt am Abend und suchen ein Outfit, mit dem Sie die Nacht durchtanzen können, ohne sich eingeengt zu fühlen? Dann verwandeln Sie eine Jogginghose zu einem lässigen Partygänger, den Sie beliebig variieren können. Überraschen Sie mit einem modischen Auftritt der besonderen Art und wählen zwischen Proportionen, die weitab vom Gewöhnlichen liegen.

Klassische Jogginghosen sind weit geschnitten und verlassen Sie Ihre häusliche Umgebung, dann vergessen Sie nicht, Shirts im Oversized-Schnitt abzulegen, wenn Sie sich auf den Weg in den Club machen. Stilbrüche sind dann erlaubt und ein Muss, wenn Sie Ihre Weiblichkeit unterstreichen möchten. Körperbetonte Tops und Shirts sind hier Pflicht und auch obendrüber sollten Sie sich für eine taillierte Jacke entscheiden, die kurz über dem Hosenbund endet. Nicht zu toppen ist Ihr Stil, wenn Sie High Heels zur Jogginghose tragen. Hierbei sind Ihren Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Wählen Sie nach Lust und Laune Schuhmode in dezenten Farben oder in einem angesagten Design. Ein leichtes Plateau und Trichterabsätze sorgen für lange Beine, selbst wenn Sie dem Schlabberlook einer Damen-Jogginghose den Vorzug geben. Werden Sie mit dem Mix aus einer schwarzen Hose und High Heel Pumps mit Tierprint zum Mittelpunkt jeder Party und beweisen Sie anderen, dass sich Bequemlichkeit und ein betont femininer Look nicht ausschließen.

Very easy: Nie war es bequemer, die Party-Queen zu sein!  

Accessoires gehören als Must-Haves zu jedem Modetrend und dürfen auch im Club nicht fehlen. Modeschmuck, wie lange und grobgliederige Ketten oder ein schickes Seidentuch zum Haarschmuck drapiert, unterstreicht diesen lässig-stylishen Look um eine ausgefallene Note. Umhängetaschen im Mini-Format oder eine elegante Bauchtasche aus feinem Leder sind nicht nur besonders praktisch, sondern runden Ihr Party-Outfit ideal ab.

Achten Sie beim Kauf einer Damen-Jogginghose auf Details wie einen formstabilen Rippbund mit Tunnelzug, der auch bei durchtanzten Nächten für einen unvergleichlichen Wohlfühlkomfort sorgt. Verzichten Sie nicht auf die klassischen Seitentaschen, in denen Sie auch auf der Tanzfläche Dinge griffbereit bei der Hand haben. Werden Sie mit Damen-Jogginghosen zur Party-Queen und unterstreichen Sie als Trendsetterin Ihre Individualität.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden