Moderne Spülen für die Küche: neue Design-Trends und Materialien wie Edelstahl und Keramik

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Moderne Spülen für die Küche: neue Design-Trends und Materialien wie Edelstahl und Keramik

In keiner Küche, egal ob es eine gebrauchte Küche oder eine neue Komplett Küche ist, darf eine Spüle fehlen. Hier spielt sich ein großer Teil der Aktivitäten im Küchenbereich ab. Geschirr wird hier abgewaschen, Lebensmittel werden vor dem Kochen abgespült und Wasser für den Nudeltopf eingelassen. Die Spüle ist einer der wichtigsten Bestandteile einer jeden Arbeitsplatte und als solche auch ein sofortiger Blickfang für jeden, der sie betritt. Umso wichtiger ist bei einem Neukauf, wie die Spüle aussieht. Sie soll sich optisch in den Stil der restlichen Küche einpassen, dem Geschmack des Besitzers entsprechen und dabei modern und funktionsfähig sein. Wer eine neue Spüle sucht, findet im Handel und online eine sehr vielfältige Auswahl an interessanten Materialien, Designs und Formen und Farben, die beinahe für jeden Geschmack etwas bereithalten. Von schlicht und modern über Spülen im Retrostil bis hin zu exzentrisch.

Es muss nicht immer Metall sein: Spülen aus unterschiedlichen Materialien

Das klassische Bild vom Spülbecken umfasst in jedem Fall eine Metalloberfläche, zumeist aus korrosionsbeständigem Edelstahl oder aus Stahlblech. Dieses Material ist wasserdicht, rostfrei und sieht sauber aus, erfüllt also alle Anforderungen an eine Spüle. Wer sich anders einrichten möchte, muss aber nicht auf Metall für die Spüle zurückgreifen. Auch Stein, Keramik oder Kunststoff können ein geeignetes Material für Spülen sein und lassen sich individuell dem eigenen Geschmack und der vorhandenen Einrichtung anpassen. Sogar Spülen mit Glaselementen sind verfügbar, hier jedoch meist im Bereich der Abtropffläche, nicht des Beckens. Steingutbecken fügen sich optisch hervorragend in eine Küche ein, die bereits mit anderen, optisch ähnlichen Elementen ausgestattet ist oder in einem rustikalen Stil gehalten ist. Glas passt zu modern und schlicht eingerichteten Küchen mit vielen Metallelementen.

Spülbecken aus Keramik und aus Kunststoff

Spülbecken aus Keramik sind sehr häufig anzutreffen und erfreuen sich großer Beliebtheit auch im Küchenbereich. Keramik ist aufgrund der rein weißen glatten Oberfläche hervorragend zur Reinigung geeignet und sieht sauber aus. Zudem passt weiß zu praktisch jeder Art von Einrichtung und wirkt unaufdringlich.
Spülen aus Kunststoff eignen sich vor allem dort, wo schnell und unkompliziert eine zusätzliche Spüle gebraucht wird – etwa im Keller, der Garage, im Garten oder einem Werkstatt- oder Bastelraum im Haus. Kunststoff wiegt nicht viel und die Spülen können häufig mit wenig Aufwand an der Wand angebracht werden. Sollte die Spüle dann starker Beanspruchung und Schmutz ausgesetzt sein, ist eine Kunststoffoberfläche einfacher zu reinigen. Dauerhafte Flecken sind an einem günstigen Kunststoffbecken auch nicht so ärgerlich wie an einem höherpreisigen Spülbecken aus Stein, Metall oder Keramik im Küchenbereich. Die Wahl des Materials ist also abhängig vom Standort des Spülbeckens und von Ihren persönlichen Designwünschen.

Moderne Designs und Trends nutzen und ein edles Spülbecken finden

Geschmäcker sind unterschiedlich, auch bei der Einrichtung einer Komplett Küche. Wo manch einer ein modernes Design mit viel Metall und Glas und schlichten, schnörkellosen Details mag, wird eine andere Person mehr Details haben wollen und andere Materialien, wie Keramik oder Steingut bevorzugen. Ein modernes Spülbecken in ansprechendem Design zu finden, ist aber genauso einfach wie eines, in einem eher unaufdringlichen Stil aus weniger modern wirkenden Materialien. Die Hersteller bieten Ihnen neben ultramodernen Designs auch klassische Designs an und alles dazwischen, was Sie sich vorstellen können. Das Design fängt bereits bei der Form an. Neben der eckigen Standardform sind in neuerer Zeit auch runde oder annähernd abgerundete Formen bei Spülbecken aufgekommen. Einige Spülbecken sind dagegen rechteckig oder trapezförmig.
Auch der Abtropfbereich ist vielfach unterschiedlich gestaltet und kann nach persönlichem Geschmack mit gerade verlaufenden oder strahlenverlaufenden Vertiefungen erworben werden. Das Design geht auch bei den Armaturen weiter. Oft gibt es zur Spüle passende Armaturen, die vom Händler direkt mitgeliefert werden. Achten Sie hier nicht nur auf das Design, sondern auch darauf, ob es sich um Einarmmischer handelt. Diese sind die für den Küchenbereich praktischste Art von Armaturen. Wer modernes Design für seine Spüle haben möchte findet edle Designmuster mit schlichten geometrischen Formen in schwarz, metallic oder anthrazit, die sich in jede moderne Wohnung einfügen.

Von Metallic über Weiß bis hin zu Orange: Spülen in allen Farben

In modernen Küchen muss ein Spülbecken nicht immer aus Metall sein, wie wir gesehen haben. Aber auch bei der Farbauswahl stehen Ihnen erstaunlich viel Möglichkeiten offen. Während die klassische Metallic-Optik natürlich allen Freunden dieses Stils offen steht, gibt es Spülbecken in beinahe allen anderen erdenklichen Farben. Gedecktes Braun, zeitloses Schwarz oder Weiß und Grau sind ebenso käuflich wie auffälligere Farben. Wer seine Küche mit einem rosafarbenen Spülbecken aufpeppen möchte, wird ebenso fündig wie Anhänger von Grün, Orange oder Gelb.
Soll das Spülbecken mit der Küchenoberfläche oder den Schränken farblich abgestimmt sein? Passend zur Einrichtung in der Küche haben Sie die Wahl zwischen Grün, Blau, Braun und Rot und vielen anderen Farben. Wenn Sie online nach einem neuen Spülbecken suchen, können Sie die Farbwahl bereits von Anfang an in Ihre Suche integrieren und diese angeben. So werden Ihnen zum Beispiel nur grüne Spülbecken für Ihre grün eingerichtete Küche angezeigt und Sie können sich bei der Auswahl in Ruhe auf andere Aspekte konzentrieren. Wer sich noch nicht für eine Farbe entschieden hat, kann sich vom bunten Angebot der Spülen inspirieren lassen und beim Stöbern die passende Farbe finden.

Design-Spülen von bekannten Herstellern und Marken finden

Eine für Sie passende Spüle im gewünschten Stil und der richtigen Farbe können Sie von vielen Herstellern finden. Einige Marken haben sich auf dem Markt besonders etabliert und sich auf die Herstellung von Spülen und anderen Kücheneinrichtungen spezialisiert. Zu den verbreitetsten Marken in diesem Bereich gehören zum Beispiel Villeroy & Boch, Schock, Blanco und Franke. Haben Sie bereits eine Einrichtung von einer dieser Firmen, dann finden Sie vielleicht eine vom Design her passende Spüle. Ansonsten können Sie auch bei einem der vielen anderen Hersteller fündig werden. Größenprobleme bestehen meist keine, da Spülbecken genormt sind.

Die passende Form finden: Spülbecken mit oder ohne Abtropffläche

Spülbecken gibt es in unterschiedlichen Größenausführungen. Nicht jede Küche verfügt über viel Platz und manche Küchen sind auch so geschnitten, dass die Spüle eine bestimmte Größe nicht überschreiten sollte, um noch in eine bestimmte Ecke zu passen. Wer ein Haus gebaut hat oder über sehr viel Platz verfügt, möchte dagegen vielleicht ein möglichst großes Spülbecken haben, um sich ausbreiten zu können. Spülbecken sind daher in fünf verschiedenen Grundausführungen erhältlich. Zum einen gibt es ganz einfache Spülbecken, die aus nichts weiter als einem Becken bestehen. Dies ist die simpelste und platzsparendste Form. Eine Erweiterung stellen solche Spülbecken dar, die über ein einzelnes Becken mit Abtropffläche verfügen. Sie nehmen schon etwas mehr Platz weg als ein Becken, verfügen dafür aber auch über einen Ablagebereich für Geschirr.

Spülbecken für kleine und große Küchen

Wem ein einzelnes Becken zu klein ist, aber kein Platz für zwei Becken hat, der kann sich für einen Kompromiss entscheiden. Die Lösung ist ein 1,5 Becken. Wie der Name besagt, ist dies ein Becken mit einem kleineren Becken an der Seite. So verfügen Sie über etwas mehr Spülfläche ohne den ganzen Platz auf ein zweites Becken in Normalgröße verschwenden zu müssen. 1,5 Becken sind auch mit Abtropffläche erhältlich. Die größte Variante des Spülbeckens ist die mit 2 vollständigen Becken. Oft gibt es hier auch noch eine zusätzliche Abtropf- oder Ablagefläche auf einer oder beiden Seiten. Egal, wie die Platzverhältnisse in Ihrer Küche sind, können Sie also eine passende Spüle finden, die trotzdem Ihre Ansprüche erfüllt und sich in das allgemeine Küchenbild einfügt.

Für den Gastronomiebereich sind Spülen übrigens nach DIN 66075-5 genormt. Diese Spülen haben also standardisierte Größen, sodass sich von Betrieb zu Betrieb immer dieselben Maße finden. Für alle Spülen, die für den Privathaushalt gedacht sind, sollten Sie sich aber die Größenangaben des Herstellers anschauen, da diese in aller Regel keine Standardmaße haben. Herstellern steht frei, in welcher genauen Größe Sie Ihre Spülen produzieren, auch wenn sich alle an gewisse ähnliche Maße annähern. Ausmessen der vorhandenen Größe zu Hause ist also unverzichtbar.

Zubehör und Sonstiges rund um die Spüle in der Küche

Wer eine neue Spüle benötigt, der braucht auch alles, was dazugehört. Gefallen Ihnen kleine Details an der ausgewählten Spüle nicht, können Sie zum Beispiel Siebkörbchen und Hahnlochstopfen auch noch separat nachkaufen. Größen unterscheiden sich hier zumeist nicht. Auch andere Siphons oder Siebkorbventile sind separat erhältlich. So können Sie Ihre Spüle bei Bedarf noch ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack anpassen. Um die Spüle noch lange in besten Zustand zu behalten empfiehlt sich auch gleich der Kauf eines geeigneten Pflegemittels. Für Edelstahl, Granit oder Keramik gibt es jeweils speziell geeignete Reinigungsmittel, die schonend genau dieses Material reinigen und pflegen.

Die langweilige alte Metallspüle von früher hat längst ausgedient. Wer ein tolles modernes Design in der Küche haben will, muss bei der Spüle nicht halt machen. Schon die Materialauswahl geht weit über Edelstahl hinaus. Ob Steingut wie Granit, Keramik, Glas oder Kunststoff, es ist alles zu finden. Und die Farbauswahl ist so groß, dass selbst exzentrischere Wünsche wie rosa erfüllt werden können. Bei Form und Größe können Sie sich dann nach Herzenslust die perfekte Spüle für Ihre Küche suchen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden