Modeinspiration: Lady Mary aus Downton Abbey

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Modeinspiration: Lady Mary aus

Das Kostümdrama Downton Abbey gehört zu den erfolgreichsten britischen Serien der letzten Jahre und wird weltweit mit Spannung verfolgt. Vor allem die prächtige Damenkleidung aus dem frühen 20. Jahrhundert sorgt bei Fans immer wieder für Entzücken und längst sind Figuren wie die junge Lady Mary zu Stilikonen geworden.

 

Zwischen Korsett und Charleston: die Kostüme von Downton Abbey

Begann die erste Staffel von Downton Abbey 1914 mit dem Untergang der Titanic und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, waren in Staffel Drei bereits die Goldenen Zwanziger mit ihrer gewagten neuen Mode erreicht. Für eine junge englische Lady ein Sprung vom bodenlangen hochgeschlossenen Kleid mit Korsett zum gerade einmal knielangen pfiffigen Charleston Kleid - how shocking!

Als Stil-Ikone der Serie gilt vor allem Lady Mary, die unterkühlte älteste Tochter des Earls of Grantham, mit viel britischem Unterstatement gespielt von Michelle Dockery. Ob im Abendkleid oder im Nachthemd, Lady Mary macht immer eine gute Figur - selbst wenn es darum geht, das vorzeitige Ableben eines türkischen Diplomaten in ihrem Bett zu vertuschen.

 

Die Entwicklung der Mode in den 20er-Jahren

Für die Roaring Twenties und die vorwitzigen Flapper jenes Jahrzehntes steht dagegen eher die junge aufsässige Lady Rose, gespielt von Lily James, die sich in den Jazzclubs von London herumtreibt und das gediegene Leben in Downton Abbey auf den Kopf stellt, als sie eine Liaison mit einem schwarzen Musiker eingeht. Da bekommt selbst Granny Schnappatmung, die formidable Dowager Countess, gespielt von Maggie Smith, deren köstliche Bonmots für viele der Hauptgrund ist, überhaupt bei Downton Abbey einzuschalten. Die oftmals skurrilen Handlungsstränge von Autor Julian Fellows, der zuvor schon den ganz ähnlich gestalteten Erfolgsfilm Gosford Park geschrieben hatte, sind es eher nicht.

Downton Abbey für zu Hause: die Kostümparty

Zwar gibt sich die Damenmode in den letzten Jahren wieder wesentlich femininer, doch auf die Rückkehr von bodenlangen Kleidern oder dem Flapper-Look der 20er im Straßenbild werden Fans von Downton Abbey wohl vergeblich warten müssen. Da hilft nur eines für alle, die sich einmal in Lady Mary oder Lady Rose verwandeln wollen: eine Kostümparty.
Bei eBay gibt es eine große Auswahl an 20er-Jahre-Kleidern und zahlreiche pfiffige Accessoires wie Charleston-Stirnbänder und Federboas. Bei Ihrer Party werden dann stilechte Cocktails der Zeit serviert und die passende Musik von Louis Armstrong, Fats Waller oder Duke Ellington gespielt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden