Mitbieten

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sehr oft fällt mir auf, das gewisse Artikel für einen Euro angeboten werden und ich mir beim besten Willen nicht denken kann, das der Verkäufer sich mit einem kleinen Ertrag zufrieden gibt.

Wenn ich schon erhöhte Versandkosten sehe, lasse ich die Finger davon. Der Verkäufer versucht dadurch schon mehr zu verdienen. Setzt euch ein Limit, egal wie sehr ihr die Ware begehrt. Zieht von eurem Limit welches ihr auf keinen Fall überschreiten wollt, die Versandkosten ab und gebt euer Limit ab.

Lasst euch nicht locken. Sehr oft hat der Verkäufer einen Freund dahinter stecken, der den Preis in die Höhe treibt. Es gibt tausende Angebote die ehrlicherweise angeboten werden und dann muss man eben ein wenig geduldig sein.

Bei mir kann der Verkäufer gewiss sein, das ich mein Limit eintrage und dabei bleibe. Und wenn noch einige Tage über sind, bietet nicht sofort weiter, nur damit ihr als erstes in der Liste steht. Das zeigt dem Verkäufer, das ihr starkes Interesse habt.

Vergleicht die Ware, wägt Alter und sonstige Dinge ab. Ich habe jetzt einen Artikel 30 Euro günstiger, Neu beim Hersteller erhalten.

Also, aufpassen und immer dran denken, was euch die Ware wirklich wert ist

Schlagwörter:

Bieten

Mitbieten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden