Mit einer Aktentasche haben Sie immer alle Unterlagen griffbereit

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So kaufen Sie eine Aktentasche auf eBay

Egal ob für Studenten oder Businessleute: Eine Aktentasche leistet stets gute Dienste. In ihr können Sie nicht nur Ihre Unterlagen, sondern auch nützliches Zubehör wie Stifte, Notizzettel, Ihr Handy, den Autoschlüssel und vieles Weitere aufbewahren. Bei der Auswahl der geeigneten Aktentasche kommt es einerseits auf die Größe und das Material und andererseits auf Ausstattungsmerkmale und das Design an. Sie können hierbei zwischen Produkten von Markenherstellern und besonders preiswerten No-Name-Aktentaschen wählen. Dieser Ratgeber stellt Ihnen die wichtigsten Eigenschaften und Besonderheiten vor. Sie bekommen nützliche Informationen vorgestellt, die Ihnen dabei helfen, verschiedene Aktentaschen gezielt zu vergleichen und eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Einsatzgebiete von Aktentaschen

Aktentaschen sind aus der Welt der Studenten nicht wegzudenken. Hierin können zum Beispiel Seminarunterlagen, Handouts, Folien oder Reader problemlos aufbewahrt und transportiert werden. Andersherum entscheiden sich viele Lehrer und Dozenten dafür, Arbeitsblätter und Klassenarbeiten in einer solchen Aktentasche zu transportieren. Durch die hochwertigen Materialien sind die Unterlagen selbst bei schlechtem Wetter bestmöglich geschützt und werden zum Beispiel bei Regen nicht nass. Doch auch in der Geschäftswelt erfüllen sie unerlässliche und nützliche Dienste. So werden in ihnen zum Beispiel Kundenunterlagen oder Verträge transportiert. Ebenso ist es möglich, Angebote und Flyer darin mitzuführen, mit denen potenziellen Kunden die Vorteile des eigenen Unternehmens aufgezeigt werden sollen.

Materialien und Farben von Aktentaschen

Es gibt eine Vielzahl an Materialien, aus denen eine Aktentasche bestehen kann. Häufig wird jedoch Leder verwendet, weil es sich hierbei um ein besonders elegantes und widerstandsfähiges Material handelt. Menschen, denen niedrige Preise und Angebote am Herzen liegen, können sich zudem für Kunstleder entscheiden. Immer häufiger werden Aktentaschen jedoch aus künstlichen Materialien wie Polyester, Synthetik oder Kunststoff gefertigt. Derartige Modelle sind sehr funktional und wirken ausgesprochen geschäftsmäßig und professionell. Dafür besitzen sie nur in bestimmten Fällen die Eleganz, die dem Ledermaterial zu Eigen ist.

In Bezug auf die Farbe einer Aktentasche gilt Braun als besonders klassisch und stilecht. Dies liegt schlichtweg daran, dass braunes Leder Tradition hat und bereits lange Zeit für Aktentaschen verwendet wurde. Gerade im Bereich der Kunstfasern ist das Spektrum an verfügbaren Farben jedoch sehr groß. Hier sind unter anderem rote, gelbe, grüne und braune Aktentaschen vertreten. Allerdings ist zu beachten, dass bunte Aktentaschen vor allem bei Studenten beliebt sind. Businessleute entscheiden sich insbesondere für schwarze Modelle, weil diese als neutral, seriös und professionell gelten.

Der Verschluss bei Aktentaschen

Aktentaschen lassen sich auf vielfältige Weisen verschließen. Besonders häufig sind Modelle mit einer oder zwei Schnallen bzw. Schnappverschlüssen. Diese sind leichter und schneller zu öffnen als zum Beispiel Modelle mit einem Schnürverschluss oder einem Verschluss mit einer Nadel, wie sie auch bei Gürteln zum Einsatz kommt. Solche Verschlüsse sind zudem oftmals sicherer als Magnetverschlüsse. Wenn der Magnet nämlich nicht länger einwandfrei funktioniert, öffnet sich die Aktentasche nicht selten von selbst und es besteht die Gefahr, dass wichtige Dokumente herausfallen. Hochwertige Magneten, die sicher schließen, sind allerdings ausgesprochen praktisch, weil sich eine derartige Aktentasche besonders schnell, und ohne dass Verschleißerscheinungen auftreten, öffnen und schließen lässt. Nicht zuletzt werden Aktentaschen gefertigt, die mit einem Reißverschluss geöffnet und verschlossen werden. Dieser ist ausgesprochen sicher, lässt sich jedoch nicht so leicht öffnen wie ein Magnetverschluss. Ist der Reißverschluss einmal defekt, muss in der Regel die gesamte Aktentasche ausgewechselt werden, während ein Druckverschluss mit weniger Aufwand erneuert werden kann.

Ausstattungsmerkmale bei Aktentaschen

Eine Aktentasche besteht nicht einfach nur aus einem Fach, in dem wichtige Unterlagen verstaut werden können. Es werden meist noch viele weitere Taschen eingebaut, die zum Beispiel Stiften, dem Handy oder Visitenkarten Platz bieten. Des Weiteren werden Aktentaschen immer häufiger mit Schlüsselanhänger und Flaschenbeutel ausgestattet, sodass auch für den Autoschlüssel oder eine Trinkflasche Platz bleibt. Besonders große Taschen können zudem erweiterbar sein, damit Sie diese gegebenenfalls durch ein Zahlenschloss oder weitere Fächer ergänzen können. Ferner gehört eine Medienhülle heutzutage zur Standardausstattung einer Aktentasche. So haben Sie die Möglichkeit, auch CDs, USB-Sticks und Folien sicher darin zu transportieren. Immer öfter setzen die Hersteller auf zusätzliche Eigenschaften der Materialien. So werden diese ausgefüttert, um den darin befindlichen Unterlagen zusätzlichen Schutz zu bieten. Auch wasserdichte Modelle sind im Handel erhältlich. Dies bringt einerseits den Vorteil, dass weder Regen noch Schnee der Tasche und den Dokumenten darin schaden können, und bedeutet andererseits, dass die Tasche waschbar ist. Nicht zuletzt können besonders große Taschen mit Rädern und Rollen ausgestattet sein, sodass Sie diese bequem hinter sich herziehen können.

Aktentaschen für Herren

Aktentaschen für Herren bestechen in der Regel durch ein schlichtes und seriöses Äußeres. Sie werden fast ausschließlich in den Farben Schwarz und Braun angeboten, weil durch jene potenziell Professionalität ausgestrahlt wird. Dies ist insbesondere in der Geschäftswelt wichtig, weil Kunden sich sicher sein müssen, dass ihre Angelegenheiten bei dem betreffenden Anwalt, Notar oder Finanzdienstleister in wirklich guten Händen sind. Im studentischen Bereich kommen hingegen auch bei Herrentaschen ganz unterschiedliche Farben wie Gelbtöne, metallische Töne, Lilatöne und vieles mehr zum Einsatz. Funktionalität und Eleganz stehen bei diesen Aktentaschen im Vordergrund. Deswegen wird einerseits viel Raum geboten, um Ihre Dokumente und Utensilien ordentlich und leicht findbar unterzubringen, und andererseits Wert auf klare Linien und überzeugende Designs gelegt.

Aktentaschen für Damen

Im Unterschied zu Aktentaschen für Herren sind die Modelle für Frauen häufig farbenfroher und warten mit Verzierungen und außergewöhnlichen Designs auf. Zudem sind sie vielfach wie Handtaschen konzipiert und besitzen einen Trageriemen, mit dem die Tasche über der Schulter getragen werden kann. Aktentaschen für Herren besitzen demgegenüber nur selten einen solchen Riemen und werden am Griff getragen. Ferner haben Frauen bei Ihren Aktentaschen viele verschiedene Größen zur Auswahl und können zwischen klein, mittelgroß und groß wählen. Bei der Auswahl der geeigneten Aktentasche für Damen kommt es insbesondere darauf an, ob diese für geschäftliche Zwecke oder zum Beispiel im Universitätsbereich zum Einsatz kommen soll. Abhängig davon muss nämlich das Design der jeweiligen Tasche gewählt werden.

Hersteller und Marken von Aktentaschen

Aktentaschen werden von vielen verschiedenen Herstellern und Marken angeboten. Hierbei haben sich einige Anbieter wie Mandarina Duck, Picard und Oilily auf die Herstellung von Aktentaschen für Damen spezialisiert, während Marken wie Samsonite, The Bridge und Bag Street vornehmlich Aktentaschen für Herren verkaufen. Selbstverständlich gibt es auch weniger namhafte Anbieter, deren Produkte eine hochwertige Qualität besitzen. Der Vorteil von wenig bekannten Herstellern ist, dass Sie nicht für den Namen mitbezahlen und die Aktentasche meist deutlich günstiger erstehen können. Im Namen der Sicherheit Ihrer Dokumente und des Eindrucks, den sie bei Ihren Kunden und Mitarbeitern hinterlassen, sollten Sie sich stets für eine Aktentasche in ausgezeichneter Qualität und mit vielseitigen Eigenschaften entscheiden.

Hierbei stehen Ihnen sowohl klassische als auch moderne Designs zur Auswahl. Einige Hersteller wie Picard entwickeln und verkaufen bereits seit vielen Jahrzehnten Aktentaschen für gehobene Ansprüche. In all dieser Zeit haben sich die Aktentaschen stark verändert und an Funktionalität gewonnen, dennoch sind die klassischen Designs nicht vergessen. Wenn Sie ein Nostalgiker sind, können Sie sich also eine Aktentasche aussuchen, wie Sie in den 50er Jahren modern war, und hierdurch ihren eigenen Stil ausdrücken. Selbstverständlich sind aber auch moderne Designs zu haben, sodass Sie mit Ihrer Aktentasche am Puls der Zeit liegen. Wählen Sie Ihre Tasche also sorgfältig aus, damit sich in dieser Ihr Geschmack, Ihr Stil und Ihr Lebensgefühl ebenso widerspiegeln wie Ihre Professionalität und Seriosität.

Fazit: Eine Aktentasche für alle Lebenslagen finden

In vielen Lebenslagen ist eine Aktentasche ein wirklich nützliches Utensil. Deswegen sollten Sie sich nicht für irgendein Modell entscheiden, sondern nach der für Sie individuell besten Tasche suchen. Lassen Sie sich daher für die Auswahl der passenden Aktentasche Zeit. Immerhin wollen Sie möglichst lange von ihren Diensten profitieren und professionell mit ihr arbeiten. Dies gelingt nur, wenn Sie sich genau überlegen, was Sie von einer Aktentasche erwarten bzw. welche Eigenschaften sie besitzen muss und anschließend gezielt nach einem Modell suchen, dass all die gewünschten Anforderungen erfüllt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden