Mit Herren-Hausschuhen gemütlich die Füße wärmen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Herren-Hausschuhe auf eBay entdecken

Herren-Hausschuhe sind ein wichtiges Modeaccessoire für die eigenen vier Wände. Gerade im Winter sorgen sie für Wärme und Gemütlichkeit und schützen hierdurch vor kalten Füßen und Erkältungen. Bei der Auswahl der passenden Herren-Hausschuhe spielen ganz vielfältige Kriterien eine Rolle. So müssen die Herren-Hausschuhe zum Beispiel die richtige Größe haben und vom Stil, den Farben und dem Design her zu Ihnen passen. Ihnen stehen verschiedene Materialien und Marken zur Verfügung, aus denen Sie sich die für Sie besten Modelle aussuchen können. Ebenfalls interessant ist, dass es verschiedene Verschlusstechniken gibt, mit denen Hausschuhe am Fuß gehalten werden. Dieser Einkaufsratgeber informiert Sie über die beliebtesten Arten von Herren-Hausschuhen und deren Eigenschaften. Sie erfahren, worauf es beim Kauf solcher Schuhe insbesondere ankommt und woran Sie wirklich hochwertige und zuverlässige Modelle erkennen.

Verschiedene Einsatzgebiete von Herren-Hausschuhen

Herren-Hausschuhe kommen in vielfältigen Bereichen zum Einsatz, am häufigsten jedoch zu Hause. Hier sind sie besonders dann wichtig, wenn Sie keinen Teppich haben und das Laminat oder Parkett häufig recht kalt ist. Herren-Hausschuhe wärmen die Füße jedoch auch im Badezimmer, wenn Sie sich morgens und abends frisch machen und zum Beispiel vor dem Waschbecken keine Duschvorlage besitzen. Des Weiteren sind Hausschuhe im Urlaub und auf Reisen ausgesprochen praktisch. Sie können sich mit solchen Schuhen in einem Hotel freier bewegen und müssen auch hier keine kalten Füße befürchten. Sogar beim Zelten und am Strand leisten Hausschuhe gute Dienste, weil sie die Füße nicht nur wärmen, sondern gleichzeitig vor Steinen und Scherben schützen. Nicht zuletzt gelten sogenannte Mokassins als Hausschuhe für den Business-Bereich, weil sie besonders elegant und nicht selten aus ausgesprochen hochwertigen Materialien gefertigt sind.

Gesundheit und Hygiene mit Herren-Hausschuhen erreichen

Es ist vor allem die Gemütlichkeit, die durch Herren-Hausschuhe gewährleistet wird. Gleichzeitig sorgen Sie jedoch für Ihre Gesundheit und Hygiene. Denn kalte Füße führen nicht selten zu unangenehmen Erkältungen oder sogar ernsteren Krankheiten. Gleichzeitig werden die Füße vor Schmutz geschützt, sodass Sie immer ein sauberes Tragegefühl genießen können. Selbst der Gang zum Briefkasten ist mit solchen Schuhen kein Problem, sodass Sie einen möglichst großen Bewegungsspielraum besitzen. Das gilt insbesondere auch für den Urlaub, wenn die Herren-Hausschuhe zum Beispiel am Strand oder beim Zelten getragen werden. Doch auch im Hotel spielt Hygiene eine wichtige Rolle. Hier gehen ganz viele Menschen durch die Gänge und nutzen die Bäder und WCs. Durch hochwertige Herren-Hausschuhe sind sie hier rundum vor Krankheitserregern geschützt, die zum Beispiel Fußpilz auslösen. Nicht zuletzt unterstützen Herren-Hausschuhe einen aufrechten Gang und können mit entsprechenden Sohlen Haltungsschäden ausgleichen und verhindern.

Die Größe der Herren-Hausschuhe

Bei der Auswahl der passenden Herren-Hausschuhe spielt die Größe eine entscheidende Rolle. Denn nur wenn Ihre Füße von dem Hausschuh vollständig umschlossen werden, hält er sie warm und sorgt für Gemütlichkeit. Zu kleine Hausschuhe drücken und sind unangenehm, während zu große Hausschuhe rutschen und am Fuß scheuern. Deswegen bieten die verschiedenen Hersteller von Euronorm 32 bis Euronorm 52 alle erdenklichen Schuhgrößen an. Es empfiehlt sich, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, das Ihrer Schuhgröße entspricht, und dass Sie sich bei Fragen und Unsicherheiten die Füße einmal ausmessen lassen. Im Idealfall halten die Hausschuhe nämlich über viele Jahre und erfüllen gewissenhaft ihren Dienst. Da lohnt es sich, sie sorgfältig auszuwählen. Nicht zuletzt haben einige Herren besonders breite oder individuell geformte Füße. In solchen Fällen ist es sinnvoll, die Herren-Hausschuhe speziell für Ihre Füße anfertigen zu lassen.

Verschiedene Materialien bei Herren-Hausschuhen

Um für Gemütlichkeit, Wärme und Schutz zu sorgen, werden Herren-Hausschuhe aus ganz vielfältigen Materialien hergestellt. Besonders kuschlig und angenehm sind in diesem Zusammenhang Modelle aus Baumwolle oder Filz. Diese sorgen für möglichst viel Wärme und verhindern das Auskühlen der Füße. Zu unterscheiden sind jedoch die Materialien des Innenfutters und das Obermaterial. Für Letzteres wird nämlich häufig elegantes Leder gewählt, um die Hausschuhe nicht nur gemütlich, sondern auch edel zu gestalten. Sehr praktisch sind zudem Herren-Hausschuhe mit Gummi oder Synthetik als Obermaterial, weil sich diese sehr gut reinigen lassen und somit auch im Garten oder am Strand problemlos getragen werden können. Wichtig ist, dass das in die Herren-Hausschuhe integrierte Fußbett flexibel ist, um sich an Ihren Fuß anzupassen und diesen optimal zu schützen. In diesem Zusammenhang sind Sohlen aus Kork oder Leder zu empfehlen, weil diese sehr widerstandsfähig sind und den Fuß gut stützen.

Herren-Hausschuhe in unterschiedlichen Stilen

Herren-Hausschuhe gehören immer bestimmten Stilrichtungen an, über die Sie sich ausdrücken und Ihren Geschmack ausleben können. Besonders beliebt sind nach wie vor Pantoffeln. In diese schlüpfen Sie mühelos hinein und profitieren davon, dass diese nach hinten hin offen sind. So haben Sie einen sehr großen Bewegungsspielraum und können die Schuhe auch einmal mit dicken Socken tragen. Des Weiteren kommen Mokassin-Hausschuhe häufig zum Einsatz. Diese sind besonders wärmend und schützend, sodass Ihre Füße weder Kälte noch Verletzungen zu fürchten haben. Hüttenschuhe reichen demgegenüber bis über die Knöchel und sind stets aus einem weichen, wärmenden und organischen Material gefertigt. Sie haben ein natürliches Aussehen, weil keine Synthetik und Kunstfasern zum Einsatz kommen. Je nach Einsatzgebiet der Hausschuhe und Ihrem persönlichen Geschmack eignen sich jeweils andere Stilrichtungen bei Herren-Hausschuhen.

Verschlusstechniken bei Herren-Hausschuhen

Es gibt verschiedene Arten, mit denen ein Herren-Hausschuh befestigt und gesichert wird. Ungemein praktisch sind Hausschuhe mit Klettverschluss. Diese lassen sich in Sekunden an- und ausziehen und bieten dennoch einen zuverlässigen Halt am Fuß. Ähnliches gilt für Modelle mit Reißverschluss, wobei diese relativ empfindlich sind und nicht zu häufig hintereinander auf- und zugemacht werden sollten. Viele Modelle setzen zudem auf eine Schnalle, bei der die Hausschuhe mittels einer kleinen Nadel verschlossen werden. Demgegenüber kommen Slipper und Sneakers ohne Verschluss aus und werden lediglich durch ihre Passform am Fuß gehalten. Letztere sind als Herren-Hausschuhe besonders beliebt, weil sie sich so leicht anziehen lassen und durch ihr nach hinten hin offenes Design eine größtmögliche Bewegungsfreiheit der Füße garantieren.

Farben und Designs bei Herren-Hausschuhen

Farben und Designs bei Herren-Hausschuhen bieten Ihnen ein breites Spektrum an Möglichkeiten, mit denen Sie sich selbst ausdrücken und ganz verschiedene Outfits vervollständigen können. Besonders häufig wählen Männer Blautöne und Grautöne für ihre Herren-Hausschuhe. Demgegenüber sind auf Reisen und im Business-Bereich vor allem Modelle aus Leder in den Farben Schwarz und Braun beliebt. Es gibt allerdings auch ausgefallene Modelle, die von Rottönen über Gelbtöne bis hin zu Grüntönen reichen. Immer häufiger kommen sogenannte Naturtöne zum Einsatz. Diese zeigen den naturverbundenen Stil ihrer Träger deutlich und fühlen sich durch ihre natürlichen Materialien ausgesprochen gut an. Selbstverständlich sind neben den Farben auch unterschiedliche Designs bei Herren-Hausschuhen zu haben. Diese reichen von Schottenmuster über Streifen bis hin zu Modellen mit Löchern, die vor allem durch ihre atmungsaktiven Eigenschaften überzeugen.

Hersteller und Marken bei Herren-Hausschuhen

Abhängig vom jeweiligen Hersteller unterscheiden sich Herren-Hausschuhe in den verwendeten Materialien, den Stilen und Designs. Bekannte Markenhersteller von Herren-Hausschuhen sind zum Beispiel Birkenstock, Rohde und Betula. Diese überzeugen vor allem dadurch, dass sie erstklassige Materialien nutzen und verarbeiten. Diese bieten nicht nur einen optimalen Schutz vor Kälte und Schmutz, sondern garantieren zudem einen sehr angenehmen Tragekomfort. Ferner sind Sie bei Produkten solcher Anbieter vor schädlichen oder gar gesundheitsschädlichen Materialien geschützt und müssen weder Hautreizungen noch Allergien fürchten. Das bedeutet allerdings nicht, dass No-Name-Anbieter minderwertige Herren-Hausschuhe anbieten. Im Gegenteil ist das Sortiment solcher Hersteller oft breit gefächert und kann in Sachen Qualität mit den Produkten der Markenhersteller oft mühelos konkurrieren. Wichtig ist, dass Sie sich über den jeweiligen Hersteller und seine Produkte genau informieren. Nur so sind Sie sicher, dass die Herren-Hausschuhe, für die Sie sich entscheiden, wirklich einwandfrei sind und Ihnen eine lange Zeit Freude bereiten und gute Dienste leisten werden.

Kaufkriterien bei Herren-Hausschuhen

Oberstes Kriterium bei der Auswahl von Herren-Hausschuhen sollte immer die Qualität sein. Es ist sehr unerfreulich, wenn ein Herren-Hausschuh sich nicht gut anfühlt oder schon nach wenigen Einsätzen erste Beschädigungen und Auflösungserscheinungen aufweist. Von einem wirklich hochwertigen Herren-Hausschuh, wie Sie ihn zum Beispiel bei  eBay bekommen, haben Sie viele Jahre etwas und fühlen sich immer wohl darin. Die Qualität eines Hausschuhs für Herren zeigt sich unter anderem an dessen Materialien und an der Widerstandsfähigkeit des Verschlusses. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Sohle des Schuhs, weil diese stabil und elastisch zugleich sein muss, um den Fuß zu schützen und sich an diesen anzupassen. Ebenfalls wichtig ist, dass die Sohle rutschfest ist, um Unfälle auf Parkett, Fliesen und anderen glatten Untergründen zu vermeiden. Ferner sind Herren-Hausschuhe sehr sinnvoll, deren Spannweite über den Verschluss verstellt werden kann. Dann haben die Schuhe sowohl im Winter als auch im Sommer einen optimalen Sitz an Ihrem Fuß, egal ob Sie in dicken Socken oder barfuß darin laufen. Nicht zuletzt spielt der Preis der Hausschuhe eine nicht unwichtige Rolle. Denn verschiedene Hersteller verlangen ganz unterschiedlich viel für ihre Herren-Hausschuhe. Vergleichen Sie daher möglichst viele Modelle miteinander und führen Sie einen ausgiebigen Preisvergleich durch, um Ihre Herren-Hausschuhe wirklich zum günstigsten Preis zu bekommen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden