Mit Glitzerschmuck das Outfit veredeln

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit Glitzerschmuck das Outfit veredeln

Verschiedene Schmuckstücke zur Veredelung des Outfits

Durch die Wahl des richtigen Schmuckstückes kann Ihr Outfit auf verschiedene Weisen aufgepeppt werden. Glitzerschmuck lässt sich sehr variabel kombinieren und passt sowohl zu eleganter, schlichter Mode als auch zu bunten oder flippigen Outfits. Sie können Ihr Outfit mit Halsketten oder Halsbändern veredeln, auch Glitzerschmuck in Form von Colliers ist erhältlich. Armbänder in den unterschiedlichsten Formen, ob zierliche, dünne Kettchen oder etwas breitere Bänder, sind schön kombinierbar mit den unterschiedlichsten Outfits. Natürlich gibt es auch Glitzerschmuck in Form von Ringen. Eine etwas ausgefallenere Variante, Ihr Outfit mit Glitzerschmuck zu veredeln, ist das Aufbringen von Glitzersteinen direkt auf die Kleidung. Natürlich gibt es nicht nur verschiedene Arten von Glitzerschmuck, sondern auch verschiedene Qualitäten. So ist Glitzerschmuck als Modeschmuck wie auch als hochwertiger Echtschmuck aus verschiedenen Edelmetallen erhältlich. Achten Sie dabei immer auf eventuelle Unverträglichkeiten gegen Modeschmuck, beispielsweise Nickel, und weichen Sie besser auf Modelle aus Edelmetall wie Silber oder Gold aus. Möglich sind auch allergiefreie Metalle wie chirurgischer Stahl. Weiterhin gibt es Glitzerschmuck nicht nur in verschiedenen Qualitäten betreffend des Metalls, sondern auch der Qualität der Glitzersteine. Diese unterscheiden sich in der Anzahl der geschliffenen Facetten. Bei den sogenannten Strasssteinen handelt es sich um Glitzersteine aus Glas. Selbstverständlich ist Glitzerschmuck nicht nur mit Strasssteinen, sondern auch mit Edelsteinen erhältlich. Echte Edelsteine sind sehr hochwertig und nicht gerade preiswert. Hier sollten Sie auf eine gute Verarbeitung des Glitzerschmucks achten. Die Fassungen für die Glitzersteine müssen diese gut und sicher einfassen, damit sich die geschliffenen Edelsteine nicht lösen und verloren gehen. Um ein besonders schönes und starkes Glitzern und Funkeln zu erzeugen, sollte die Fassung auf der Rückseite nicht komplett verschlossen sein, sondern eine kleine Lichtdurchlässigkeit aufweisen. Dadurch erhält der Glitzerstein Licht von allen Seiten. Das Licht wird dabei öfter gebrochen und der Stein funkelt mehr, als wenn er nur einseitige Lichteinwirkung hätte. Die verschiedenen Arten von Glitzerschmuck, ob dezent oder auffällig, lassen sich wunderbar zu verschiedenen Anlässen tragen. Ob ein elegant-verspieltes Collier zur Hochzeit, eine auffällige Halskette zum Candle-Light-Dinner oder dezenter Glitzerschmuck für das tägliche Outfit.

Glitzerschmuck für den Hals

Die Auswahl an Halsketten ist groß und es dürfte für jeden Geschmack das passende Glitzerschmuckstück zu finden sein. Filigrane Ketten mit einzelnen Glitzersteinen in beispielsweise floralem Design eignen sich sehr gut für das tägliche Tragen. Mit farbigen Glitzersteinen lässt sich der Glitzerschmuck auch farblich an das eigene Outfit anpassen oder bei schwarzer Kleidung durch eine auffällige Farbe ein buntes Highlight setzen. Für den feierlichen Anlass sind Colliers in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Diese reichen von schmalen bis hin zu sehr breiten und auffälligen Modellen. Zusätzlich können zu den Glitzersteinen Perlen oder Blumenformen aus verschiedenen Materialien beigefügt sein. Colliers sind ein schöner Glitzerschmuck für Hochzeiten oder andere festliche Anlässe. Sie funkeln und glitzern durch die große Anzahl an Glitzersteinen sehr stark und ergeben ein auffälliges Accessoire für Ihren Hals. Eine andere Art von Glitzerschmuck für den Hals sind Glitzerhalsbänder. Diese reichen von ein- bis mehrreihigen Glitzersteinreihen und eignen sich sowohl für das Veredeln von sehr eleganten wie auch jugendlichen Outfits. Glitzernde Anhänger für Halsketten können auch einzeln erworben werden, sodass Sie nach Lust und Laune wechseln können - von kleinen bis hin zu sehr großen Anhängern.

Glitzerschmuck fürs Handgelenk

Die Auswahl an Glitzerschmuckarmbändern ist reichlich. Es gibt feine Ketten, breitere Glitzerarmbänder oder einen Materialmix mit einzelnen Glitzersteinen als Highlight. Filigrane Armbänder eignen sich gut für das tägliche Outfit, kleine Glitzersteinchen funkeln dezent und wirken für den Alltag nicht überladen. Fürs Ausgehen am Abend oder für feierliche Anlässe eignen sich breitere Glitzerarmbänder, die in verschiedenen Breiten erhältlich sind. Die Standardfarbe der Glitzersteine ist Weiß, jedoch sind auch bunte Farben wie ein sattes Rot oder strahlendes Blau geeignet, um das eigene Outfit passend aufzupeppen. Einzelne Glitzersteinanhänger sind für Bettelarmbänder erhältlich. Diese lassen sich nach den eigenen Wünschen zusammenstellen und optimal an das eigene Outfit anpassen. Breitere Leder- oder Kunststoffarmbänder mit einzelnen Glitzerschmuckelementen eignen sich sehr gut zur Kombination mit sportlichen Outfits. Der Materialmix wirkt dabei nicht zu elegant, jedoch setzen die einzelnen Glitzersteine ein optisches Highlight.

Glitzerschmuck in Form von Ringen

Ringe sind in allen erdenklichen Materialien und Ausführungen erhältlich, auch mit Glitzersteinen gibt es Ringe in sehr hoher Auswahl. Hochwertige Ringe aus Silber, Gold oder gar Platin gibt es mit verschiedenen Glitzersteinen. Hier kommen echte Edelsteine zum Einsatz oder hochwertig geschliffene Strasssteine. Dezente Ringe mit kleinen Glitzersteinen sind das mit am meisten getragene Schmuckstück der Frau. Auch Auffällige Modelle mit mehreren oder großen Glitzersteinen, auch in Form von Blumen, Tieren oder Formen arrangiert, sind ein hübsches Accessoire. Modeschmuck hat leider die Eigenschaft, nach einiger Zeit die Farbe zu verlieren oder anlaufen zu können. Bei besonderen Schmuckstücken sollten Sie hier auf die Qualität achten oder ein Schmuckstück aus Edelmetall wählen.

Glitzerschmuck für das Ohr

Ohrschmuck ist in Form von Ohrsteckern oder Ohrhängern erhältlich. Ohrstecker sind besonders gut für das tägliche Tragen geeignet - ein kleiner, funkelnder Blickfang. Die große Auswahl an verschiedenen Farben und Formen lässt sich passend für jedes erdenkliche Outfit auswählen - ob elegant oder sportlich. Verspielte Formen wie Tiere oder Blumen sind auch für jugendliche Outfits oder Kinderohren geeignet. Ohrhänger sind von dezent bis auffällig erhältlich und können mit verschiedenen Outfits kombiniert werden. Lange, glitzernde Ohrhänger eignen sich besonders gut zu festlichen Anlässen bei kurzen Haaren oder einer Hochsteckfrisur, da sie dort optimal zur Geltung kommen.

Möglichkeiten, Kleidung direkt mit Glitzerschmuck zu veredeln

Eine weitere Variante, das Outfit mit Glitzerschmuck aufzupeppen, ist das direkte Aufbringen von Glitzersteinen auf die Kleidung. Bei dieser Variante sind die Glitzersteine ausschließlich aus Glas oder Kunststoff, die sogenannten Strasssteine. Einfarbige Kleidungsstücke wie Shirts, Tops oder auch Jeans oder Jacken können auf diese Weise veredelt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Glitzersteine auf der Kleidung zu fixieren. Zum einen gibt es Aufnähsteine. Diese werden mit Nadel und Faden an die geplanten Stellen der Kleidung genäht. Etwas Geschick ist bei dieser Variante jedoch erforderlich. Sie können einzelne Steine aufnähen, eine Borde aus Glitzersteinen oder ein Muster kreieren, um die Kleidung mit Aufnähsteinen zu veredeln. Eine weitere Variante, die Kleidung direkt mit Glitzerschmuck zu veredeln, sind Glitzersteine zum Aufbügeln. Diese sind in vielen Formen und allen erdenklichen Farben erhältlich. Sie können diese Glitzersteine einzeln auf die Kleidung aufbügeln oder bereits fertig als Muster. Fertige Strassmuster zum Aufbügeln sind ebenfalls bei eBay erhältlich - in verschiedenen Formen wie Tiere, Blumen, Ornamente oder Fantasiemuster. Je nach Anzahl der Glitzersteine gibt es hier kleine Verzierungen oder sehr aufwendige Muster oder Bilder, die Ihre Kleidung zu einem Einzelstück veredeln. Einzelne Glitzersteine lassen sich mit einem Applikator aufbringen. Mit diesem Applikator lassen sich die Steine einzeln aufnehmen, die Klebeschicht wird gleichzeitig erwärmt und der Stein kann direkt auf der zu befestigenden Stelle fixiert werden. Möchten Sie ein wirklich besonderes Stück, das Ihre Kleidung einzigartig veredelt, können Sie ein Muster oder Bild selbst legen und mithilfe einer Transferfolie komplett auf Ihre Kleidung übertragen und dann aufbügeln. Auch Taschen lassen sich auf diese Weise verzieren. Hier jedoch sollte darauf geachtet werden, dass die Tasche aus wärmebeständigem Material besteht oder es sollte ein Applikator benutzt werden, um das umliegende Material nicht zu zerstören.

Strasssteine als Glitzerschmuck

Strasssteine, bestehend aus Glas, gibt es in mehreren Ausführungen. Diese Qualitäten unterschieden sich in der Art des Schliffs. Gepresste Strasssteine funkeln nicht so intensiv wie geschliffene Strasssteine. Weiterhin gibt es auch Strasssteine aus Kunststoff, diese sind qualitativ allerdings nicht so hochwertig wie Strasssteine aus Glas und neigen nach einiger Zeit zum Abstumpfen. Besonders geschliffene Strasssteine stellt die Firma Swarovski in Österreich her. Diese Steine erhalten den besonderen Rose-Schliff, der ein extrem starkes Funkeln erzeugt. Die Stärke des Funkelns unterscheidet sich ebenfalls durch die Art des Schliffs und die Anzahl der geschliffenen Facetten. Je mehr Facetten, desto mehr glitzert der Stein.

Echte Edelsteine im Glitzerschmuck

Bei der Auswahl der Glitzersteine können Sie zwischen echten Edelsteinen, Edelsteinimitaten wie dem Zirkonia oder Strasssteinen aus verschiedenen Materialien wählen. Vorteile der Edelsteine sind eine hohe Qualität und ein höherer Wert gegenüber den Imitaten oder Strasssteinen. Die am häufigsten verwendeten Edelsteine in Schmuckstücken sind Diamanten, Brillanten, Rubine oder Saphire. Edelsteine haben je nach Qualität einen hohen bis sehr hohen Kaufpreis, dabei jedoch eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Zirkonia ist ein Edelsteinimitat, für Laien meist nicht als solches erkennbar, und wird sehr häufig als Ersatz für Diamanten verwendet.

Edelmetalle als Grundmaterial auch im Glitzerschmuck

Möchten Sie keinen Modeschmuck erwerben, sollten Sie sich für den Kauf eines Glitzerschmuckstückes aus Edelmetall entscheiden. Dieses ist extrem langlebig und weniger allergieauslösend als Modeschmuck. Am häufigsten werden Gold und Silber angeboten. Gold erhalten Sie auch in einem Rosaton, dem sogenannten Rotgold. Möchten Sie gerne ein Schmuckstück aus Gold, aber finden die Farbe nicht ansprechend? Dann weichen Sie auf ein Schmuckstück aus Weißgold aus, denn dieses wirkt durch eine Legierung silberfarben.

Ihr persönlicher Geschmack entscheidet auch bei Glitzerschmuck

Welche Art von Glitzerschmuck Sie auswählen, liegt allein an Ihrem persönlichen Geschmack und Empfinden. Zu erwerben sind alle Arten von Glitzerschmuck wie Ketten, Armbänder oder Ringe in allen möglichen Qualitäten. Durch die Qualität und Wahl des Metalls und des Steines lässt sich der Preis beeinflussen. Modeschmuck ist in der Regel günstiger als Echtschmuck, Echtschmuck die langlebigere und hochwertigere Variante.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden