Minikat spart einfach Steuern

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Meinem Vorredner kann ich nicht beipflichten. So einen Unsinn kann man nur schreiben wenn man Kaltlaufregler verkaufen will.
Mit dem richtigen Durchmesser ist der Einbau einfach möglich. Da bei mir der Durchmesser etwas abwich (ca. 1,5mm zu groß) habe ich das von meiner Werkstatt einschweißen lassen. Das hat mit Bestätigung fürs Eintragen dann 26€ gekostet. Eine AU ist nicht notwending. Ein AU Sachverständiger muss nur den ordnungsgemäßen Einbau bestätigen.
Kommt noch das Eintragen beim Strassenverkehrsamt hinzu (ca. 20€). Macht mit Minikat (ca. 60€) zusammen dann 106€. Bei einem 2l Auto ist die Steuer dann um 150€ günstiger.
Über die Funktion lässt sich streiten. Ein Teesieb hat wahrscheinlich den gleichen Effekt. Man braucht aber wahrscheinl. eine techn. Änderung , damit man Autos die zu Euro1 zeiten schon bessere Abgaswerte hatten, in Euro 2 umdeklarieren kann.
Bisher habe ich das 2mal gemacht und insgesmmt schon 600€ gespart.
Probleme gab es nie, da der Kat keine Einfluss auf die Motorsteuerung hat.
Schlagwörter:

Minikat

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden