Mini und P3 - die Modelle des Buggys Peg Perego Pliko

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Mini und P3 - die Modelle des Buggys Peg Perego Pliko

Bei Peg Perego Pliko handelt es sich um eine Serie von Buggys und Sportwagen, die sich für Kinder ab der Geburt und bis zu einem Alter von drei Jahren eignen. Der italienische Hersteller Peg Perego hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1949 auf die Entwicklung mitwachsender Kinderwagen und geeigneter Spielzeuge für die Kleinsten konzentriert. Dieser Ratgeber stellt Ihnen den Mini und den P3 vor, die zu den beliebtesten Buggy-Kinderwagen des Herstellers zählen.

 

In Bewegung bleiben: der Buggy Peg Perego Pliko

Beweglichkeit, Wendigkeit und ein einfaches Handling stehen bei Buggys der Serie Peg Perego Pliko im Vordergrund. Die Sportwagen sind für Babys ab der Geburt geeignet und wachsen mit dem Kind mit. Hierfür sorgen wechselbare Babyschalen und Sitze, die je nach Modell im Lieferumfang enthalten sind. Anstatt in den erforderlichen Abständen den Wagen auszutauschen, setzen Sie einfach die entsprechende Schale ein oder wechseln den Sitz. Ihr Kind liegt und sitzt optimal im Italiener. Aufklappen, Bewegen und Zusammenklappen gehen mühelos von der Hand und Sie können sich auf entspannte Spaziergänge mit Ihrem Nachwuchs freuen.

 

Auch für ältere Geschwisterchen toll: Pliko P3 Classico

Der Peg Perego Pliko P3 Classico ist ein kompakter Sportwagen, der sich mit einer passenden Babyschale einfach in einen Kinderwagen verwandeln lässt. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Peg Perego Pliko P3 fällt er leichter und kleiner aus – vor allem zusammengeklappt. Dann misst er nur 49 x 34 x 98 Zentimeter und passt in jeden Kofferraum. Kleinkinder ab einem Alter von sechs Monaten und bis zu einem Gewicht von 15 Kilogramm können in dem mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestatteten Sitz die Welt entdecken. Wird Ihr Nachwuchs müde, lässt sich der verstellbare Sitz in eine Liegeposition bringen, die zum friedlichen Schlummern einlädt. Ein kleines Trittbrett mit Gummibeschichtung eignet sich für das Mitfahren von älteren Geschwistern.

 

Leicht, kompakt und so bequem: Pliko Mini

Mit dem Peg Perego Pliko Mini hält ein sehr leichter und wendiger Buggy Einzug, der Kleinkindern bis zu einem Gewicht von 20 Kilogramm höchsten Komfort verspricht. Er lässt sich einfach zusammenklappen und verschwindet in Windeseile im Kofferraum. Der Mini wiegt nur 5,7 Kilogramm und fällt deutlich kompakter als der Pliko P3 Classico aus. Der Sitz ist dreifach verstellbarer und bietet eine bequeme Liegeposition. Ein 5-Punkt-Gurt sorgt für Babys Sicherheit, während die höhenverstellbaren Griffe großen Eltern ein bequemes Schieben und mehr Wendigkeit ermöglichen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden