Mini-Abzocke bei Käufer

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie kann ich mich als Kunde schützen, zuerst das Verkäuferprofil aufrufen. Achtung, negative Bewertungen sind/werden von ebay gelöscht.

So das man  nicht nachvollziehen kann, welcher Mangel bestand. 
Dann die neutralen Bemerkungen beachten.

Dann schauen ob es sich um einen privaten Verkäufer geht.  Die Finger weg lassen, besonders bei Überweisungen und wenn der Verkäufer NUR ungesicherten Versand anbietet. Sonst ist man unter Umständen Ware und Geld los. 

PayPal ist Ok. So kriegt man wenigstens sein Geld wieder. Wenn die Ware nicht ankommt. Aber meistens schicken solche Verkäufer nicht ohne Versand Nummer bzw. gesicherten Versand die Artikel ab. Dann ist es ein guter Verkäufer.

Käufer Schutz besteht nur nach PayPal Bewertung/bezahlen.

Eine Möglichkeit, den miesen Verkäufer zu kennzeichnen gibt es nicht. Denn Ebay lässt den Verkäufer so weiter machen. Und wie schon gesagt, werden diese kommentarlos gelöscht.

Und dann im Fall der Fälle, bleibt nur noch der zivile Weg, sprich Polizei, Finanzamt, Gewerbeaufsichtsamt, Rechtsanwalt, Verbraucherzentrale. Auf jeden Fall zu empfehlen, denn wer will ständig ab-ge-zockt werden. Und das lachen bleibt auf der Seite dieser Miese-peters.

Wie hoch die Dunkelziffer der Mini-Abzocker ist, hab ich nicht herausfinden können. Statistiken, wieviel Käufer mit diesen 1€ plus Versandkosten abgezockt wurden gibst ebenfalls nicht.

Vielleicht wäre es gut, wenn man ein Portal für geschädigte  Kunden, die mit diesen 1€ + Versandkosten Abzocker eröffnen könnte. Und kommentieren, wie andere weiter mit denen verfahren sind.

Wie Verkäufer mit miesen Käufern um zu gehen haben,  kann man genügend lesen.

Nun eine Ergänzung, auf die Comunity gehen und suchen/schauen ob der Verkäufer zu finden ist. Wenn ja, seinen eigenen status zum ablauf abgeben. Ich hab es auch so gemacht. Und siehe da, nach drei langen Wochen hat sich der Verkäufer besonnen. Käufer hatte dann sein Ware erhalten.

Also immer hübsch an der Sache dran bleiben.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber