Miles & More Meilen teuer gekauft. Das muss nicht sein.

Aufrufe 54 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Miles & More Meilenschnäppchen z.B. 3100 Meilen für nur 21 Euro. Für den Tip zahlt man per Sofortkauf 5,50. Das muss nicht sein.

Das Geld können Sie sich sparen.


Ich habe auch mal bei einem solchen Meilenschnäppchen zugeschlagen. 5,50 bezahlt und ganz schnell eine Mail mit den "wertvollen" Hinweisen erhalten. Einfach 2 Links einer bekannten deutschen Nachrichtenzeitschrift die es auch als "Money" Ausgabe gibt. Wenn man auf den Link klickt, gelangt man in den Abobereich und kann für 10,50 ein Probeabo bestellen. Als Belohnung bekommt man 1000 Meilen. Wenn man seine Bankverbindung angibt, um die 10,50 abbuchen zu lassen, bekommt man noch mal 555 Meilen extra. Der andere Link, die gleiche Sache, nur dass das die Zeitschrift mit dem Zusatz "Money" ist. Wenn Sie also beide Probeabos(bloss nicht vergessen zu Kündigen, denn sonst haben Sie ein teures Jahresabo am Hals) bestellen und Lastschrift akzeptieren bekommen Sie 3100 Meilen für 21 Euro. Und diese tolle Information kostet noch mal 5,50 an den Verkäufer. Und als Bonus gibt es noch den Hinweis wie man für 64 Euro 6000 Meilen und für 33 Euro 3000 Meilen bekommt. Super wieder zwei Links wo man bei Abschluss eines Jahresabos der Zeitschrift oeG oder oniloeG die entsprechenden Meilen bekommt.
Wenn Sie sich mal das Bewertungsprofil einiger dieser Verkäufer ansehen, dann stellen Sie fest die verdienen richtig Geld damit. Und damit man andere eBayer davor in der Bewertung nicht warnen kann, warten die meisten dieser Verkäufer, bis der Käufer erst seine Bewertung abgegeben hat. Das muss doch alles nicht sein.
Die hier teuer gekauften Informationen können Sie auch ganz schnell ohne nur einen Cent zu bezahlen im Internet finden, durch die Eigene Suche.

Gehen Sie doch mal auf eine Suchmaschine und geben "Miles & More umsonst", " Miles & More kostenlos", "kostenlose Meilen", "kostenlose Meilen Miles & More", "Spartipps zum kostenlosen Meilen sammeln".

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Unter den Links, die Sie nun angezeigt bekommen, finden Sie auch ohne vorher Geld an irgend wen zu überweisen tolle Tips, wie Sie günstig oder kostenlos an Meilen rankommen. Man stösst wirklich auf sehr interessante und gute Seiten.

Des weiteren können Sie auf der Miles & More Startseite sich die Partner anzeigen lassen und gleich nachsehen für was Sie wie viel Meilen bekommen können. Da werden Zeitschriften Abos angeboten, bei denen Sie mal eben 5000 Meilen für ein Jahresabo bekommen, eine Kreditkarte(bis zu 10000 Meilen) und vieles mehr. Oder Sie können z.B. Punkte von anderen Sammelsystemen 1:1 gegen Meilen umtauschen.

Es gibt wirklich viele Möglichkeiten an tolle Tips zu kommen. Aber bitte sparen Sie sich es das Geld an die Verkäufer solcher Links zu überweisen. Ein wenig Zeit, die richtigen Suchbegriffe eingegeben und Sie kommen ohne Geld zu bezahlen an die gleichen Links und können günstig Ihr Meilenkonto aufstocken.

Ich werde, sobald ich andere interessante Seiten gefunden habe die Suchbegriffe hier aktualisieren.
Und nun wünsche ich Ihnen viel Spass bei Meilensammeln.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesem Ratgeber ein wenig helfen.

 

Neue Suchbegriffe(nach Eingabe dieser Begriffe bei einer Internet Suchmaschine finden Sie neue Interessante Seiten, wo Sie Meilen abstauben können):

"miles & more meilen jahresabo"




 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden