Microsoft IntelliMouse Explorer 3.0

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Inhaltsangabe:
************

1.Kaufgrund
2.Technische Daten
3.Lieferumfang
4.Design
5.Installation & Treiber
6.Benutzung
7.Fazit
8.Update

 

1. Kaufgrund:
***********
Ich suchte eine Maus mit der ich Diablo 2 vernünftig steuern kann. Kaufkriterien waren dabei eine schnelle Reaktion der Maus auf jegliche Bewegung und sie sollte mindestens 4 Tasten haben, damit ich diese mit Funktionen des Spieles belegen kann. Der Preis von 49,95 Euro beim Media Markt, war zwar nicht günstig, aber das Gerät machte einen optisch guten Eindruck. Also kaufte ich es.

 

2. Technische Daten:
*****************
Art des Geräts: Optische Maus
Anschlüsse: PS/2, USB, Adapter
Verbindung: Kabel (1,9 m)
Maus: 5 Tasten
Scrollrad: Ja
Ausstattung: zwei zusätzliche Maustasten links an der Maus
Besonderheiten: Abtastung: 6000 mal pro Sekunde
Treiber: Windows 95, 98, Me, 2000, NT 4.0 (SP 5), XP
Design: Handballenform Rechtshänder, 13cm lang, rot leuchtender Mausboden
Extras: alle 5 Tasten sind programmierbar


3. Lieferumfang:
*************
Die Maus
Treiber CD
PS/2 Adapter
Handbuch (deu, eng, fra, spa)


4. Design:
********
Die Verpackung der Maus war schon sehr ansprechend. In silbern und schwarz gehalten mit einem Sichtfenster in dem man die Maus schon sehen konnte.
Das Gerät selber sieht einfach toll aus. Das Design ist komplett in silbern und schwarz. Im einem dem Benutzer zugewendeten kleinen Plastik Fenster im unteren Bereich leuchtet die Maus rot. Macht alles einen sehr edlen Eindruck.

 

5. Installation & Treiber:
*******************
Das Kabel hat einen USB Anschluss. Beiliegend ist ein PS/2 Adapter den man aufstecken kann, falls man nicht über USB verfügt oder die Maus lieber über PS/2 nutzen möchte.
Nach dem hochfahren erkannte mein Windows XP Home die Maus einwandfrei und installierte die Standardtreiber mit denen die Bewegung der Maus, das Scrollrad und die 2 Standard Tasten schon mal funktionierten. Natürlich wollte ich alle Funktionen nutzen und legte die Treiber CD ein.

Die Treiber ließen sich mit der beiliegenden CD problemlos installieren. Ein Neustart war erforderlich. Nach diesem wurde ich sofort mit einer Erklärung der Software begrüßt. Dort wird in mehreren Schritten alles sehr leicht verständlich erklärt. Ein kleines Taskleistensymbol lässt mich sofort auf die Funktionen der Maus zugreifen. Dort kann man folgende Einstellungen vornehmen:

Tasten: Freie Belegungswahl aller Maustasten mit Funktionen wie z.B. STRG oder ESC
Zeiger: Veränderung des Aussehens des Mauszeigers
Zeigeroptionen: Geschwindigkeit des Mauszeigers
Rad: Einstellung des Mausrades (Zeilen Scroll Anzahl, z.B. 3)
Hardware: Informationen über die Maus
Aktivitäten: Doppelklickgeschwindigkeit

 

6. Benutzung:
***********
Reaktion:
Die Maus reagiert optimal. Ich benutze diese direkt auf der Holzoberfläche meines Schreibtisches. Ich habe kein Schlieren oder Hakeln bei der Steuerung. Treffsicher gelange ich dort hin wo ich hin mag.

Scrollrad:
Ich habe die Einstellung des Rades auf 3 Zeilen eingestellt. Ich kann so optimal bei z.B. Internetseiten Texte lesen ohne extra auf den Fenster Balken gehen zu müssen um weiter nach unten oder oben zu gelangen. Umso schneller ich am Rad drehe, umso schneller scrollt die Seite, wirklich sehr angenehm.

Tasten:
Die seitlich links liegenden Tasten lassen sich optimal erreichen. Ich kann diese wirklich sehr angenehm mit dem Daumen erreichen und betätigen.

Lage in der Hand:
Die Maus liegt sehr schön in der Hand, wie angepasst. Mittlerweile fällt es mir schwer mit anderen Mäusen zu arbeiten, weil immer irgendetwas stört, das ich z.B. nach längerem arbeiten merke das die Bedienung anstrengend ist. Bei meiner Maus ist das selbst nach stundenlangen arbeiten nicht so. Sie liegt wirklich wie angegossen in der Hand.

Reinigung:
Die Maus gleitet auf vier Pads, diese verschmutzen zwar, aber bis sich dies merkbar auf die Steuerung auswirkt vergeht sehr viel Zeit. Ich reinige die Maus ca. ein mal im Monat mit einem Bildschirmreiniger oder Glasreiniger, das langt völlig. Die Pads zeigen überraschenderweise nach mittlerweile 6 Monatiger Benutzung immer noch keine Abnutzungserscheinungen.

Spiele:
In dieser Beziehung ist das Gerät wirklich eine feine Sache.
Ich habe die beiden Zusatztasten eine mit STRG und die andere mit UMSCHALTEN belegt.
Bei Spielen (bei mir in diesem Fall Diablo 2) gehe ich dann einfach ins Optionsmenü und ändere die Tastenbelegung, d.h. ich nehme die Funktionen die ich haben möchte und sage, führe diese mit z.B. STRG aus. Wenn ich dann auf die Maustaste drücke der ich STRG zugewiesen habe, wird im Spiel die gewünschte Aktion ausgeführt.
Somit ist es egal ob die Spiele Software die Maus richtig identifiziert, denn ich konfiguriere ja alles über Tastenkonfigurationen.

 

7.Fazit:
******
Die Maus ist einfach wirklich optimal. Der Preis war meiner Meinung nach völlig gerechtfertigt. Mittlerweile gibt es die Maus teilweise schon für 39,95 Euro. Für mich ist es die Maus der Mäuse!


8.Update:
*********
Mittlerweile ist das Gerät schon für ca 23 Euro erhältlich und somit meiner Meinung nach geradezu ein Pflichtkauf.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden