Metin 2 - Achtung!

Aufrufe 52 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war






Ein sehr schönes Spiel, aber...

 
...es gibt zwei Probleme:

  1. Das Suchtpotential ist bei diesen MMOG-Spielen ziemlich hoch, siehe auch:   wikipedia.org/wiki/Massive_Multiplayer_Online_Game#Zeitaufwand_und_Suchtpotential
  2. Immer wieder werden Accounts verkauft, aber das ist nach den AGB von Metin2 eigentlich untersagt:

    • §6 Account-Daten
      Es liegt in der Eigenverantwortung jedes Accountinhabers seine Daten vor anderen zu schützen. Das Metin2 Team wird Euch nie nach Account-Daten oder PW Eures Accounts fragen. Bei der Weitergabe von Account-Daten bzw. nicht zureichender Eigensicherung jener auch hinsichtlich Fahrlässigkeit wird es keinen Ersatz für evtl. verloren gegangene Items/Charaktere oder Accounts geben. Eine entgeltliche Weitergabe des Accounts gegen jegliche Art einer Gegenleistung ist nicht gestattet
    • §6 a.) Verkauf von virtuellen Gütern
      Die entgeltliche Weitergabe von virtuellen Gütern wie z.B. Items oder Yang sowie das Werben für entsprechende Dienste, ist verboten. Spielern die gegen diese Regel verstoßen wird das Accountnutzungsrecht permanent entzogen.


      board.metin2.de/index.php?page=Thread&threadID=6413






<




Meine Meinunglasst euch nicht über den Tisch ziehen!! !
 

LG vom Gabba Man



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden