Memory Stick

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Memory Stick

 

 

Parallel zur Entwicklung der MMC und SD Card erfolgte bei gleicher Zielsetzung die Entwicklung des Memory Sticks durch die Firma SONY. Dieser wird gegenwärtig auch meist in den Produkten dieser Firma eingesetzt und konnte auf dieser Basis in kürzester Zeit einen recht hohen Marktanteil erringen.

Zu beachten ist jedoch, daß es eine Anzahl unterschiedlicher Derivate gibt. Neben der Standardvariante (nur bis 128 MByte verfügbar), gibt es den Memory Stick Duo (eine volumenmäßig reduzierte Variante) für entsprechende Anwendungen. Beide Typen gibt es auch als Magic Gate - ähnlich der SD Card soll ein unberechtigtes Kopieren urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindert werden.

Für Anwendungen, die höhere Speicherkapazitäten und/oder höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten benötigen (z.B. Videoaufzeichnung), wurde der Memory Stick PRO entwickelt - hier ist allerdings ist zu beachten, dass dieser zu vielen älteren Anwendungen nicht kompatibel ist. Zusätzlich gibt es noch den Memory Stick Select, dieser hebt durch einen mechanischen Umschalter die bisherige Obergrenze von 128 MByte für die Speicherkapazität auf. Eine weitere neue HighSpeed Variante ist angekündigt.

 

Schlagwörter:

Memory Stick

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden