Meine Erfahrungen mit - prinzundprinzessin86 -

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo ihr Lieben,

Ihr kennt das sicherlich, da beobachtet man lange Zeit ein Teil, das einem echt gut gefällt,  und dann hat man das Gück und ersteigert das Teil echt zum Spottpreis. Und zwar für nur 1 €  für ein neues Top.

Voller Vorfreude habe ich natürlich sofort das Geld mit Pay Pal überwiesen, man will ja auch bald das schöne Stück am Leib tragen.

10 Minuten später folgende Nachricht vom Verkäufer:

Es tut uns sehr leid der Artikel ist nicht verfügbar, unser Internet ging 3 Tage nicht, deshalb konnten wir das Angebot nicht beenden.

Ja klar!! Zufälligerweise geht es genau nach Auktionsende wieder?

Sehr merkwürdig - oder Telekom einfach mal pünktlich ( zu Auktionsende? )

Ich natürlich gleich zurückgeschrieben, dass ich auf dem Kaufvertrag bestehe und sie halt ein anderes besorgen müssten. Das alles natürlich in einem sehr netten Tonfall.

Naja 2 Tage später kam immer noch keine Reaktion - also gleich mal alle Rechtsgrundlagen hervorgekramt und eine neue Mail verfasst, mit einer Fristsetzung. ( Läuft am 17.01.2011 ab)

Nun ich warte und warte, melde also nach weiteren  5 Tagen einen nicht erhaltenen Artikel - mein Geld ist ja auch nicht wieder zurückgekommen.

Immer noch keine Reaktion vom Verkäufer!!

Also auch gleich ne saftige Bewertung abgegeben, damit wenigstens ihr gewarnt seid!

Bis heute kam immer noch keine Reaktion und keine persönliche Nachricht. ( Ach ja, habe es am 1.1.2010 gekauft )

 

Achja aber er hat mich bewertet und da reingeschrieben er hätte es verschickt!!

VON WEGEN!!

VORSICHT vor  prinzundprinzessin86  ( aktualisierung von 21:53 Uhr : der Anbieter ist nicht mehr angemeldet !!! )

 

Normalerweise wäre ich kulant, jedoch ist das schon das 3. Mal wo mir ein Verkäufer,

bei dem ich etwas für nur 1,- € ersteigert habe ( 1x wars ein echt teuerer Kindersitz, gebraucht)

dann auf einmal kurz nach der Auktion meint der Artikel wäre schon weg!!

 

Ich finde wenn man mehr Geld haben will muss man halt nen höheren Startpreis nehmen,

oder als Sofortkauf einstellen. Ich habe jetzt auch mehrere Sachen für nur 1,- € versteigert,

halte mich aber an die Regeln und finde es auch nicht schlimm,

denn oft genug habe ich hier schon ein gutes Schnäppchen machen können!

 

FAZIT: Man sollte sich vorher überlegen wieviel man für seine Teile haben will und hier möglichst mit Pay Pal zahlen, da man dadurch abgesichert ist,

außerdem kostet Pay Pal den Käufer nichts!

 

Liebe Grüße Geld-2008

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden