Mehr als nur Unterwäsche: Die beliebtesten Slip Modelle

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mehr als nur Unterwasche Die beliebtesten Slip Modelle
Auch wenn jeder in Sachen Slip-Modelle seine ganz persönlichen Favoriten hat – einige Modelle sind einfach immer "in".


Von sexy bis bequem – Slips für Männer und Frauen

Der klassische Slip gehört bei beiden Geschlechtern nach wie vor zu den beliebtesten Unterwäsche-Modellen. Dieser Klassiker ist eng geschnitten und eng anliegend und kann daher unter Miniröcken ebenso getragen werden wie unter Hosen. Eine große Auswahl haben Sie beim klassischen Slip hinsichtlich des Materials. So bietet der Slip aus Baumwolle einen sehr hohen Tragekomfort, verliert nach häufigem Waschen aber oft seine Form. Ebenfalls einen besonders hohen Tragekomfort bieten Slips aus Seide, die jedoch sehr pflegeintensiv sind. Wer Tragekomfort und klassische Form miteinander verbinden will, der setzt auf Slips mit einem Anteil Microfaser. Sie sind formbeständig und pflegeleicht. Ausgesprochen hoch ist der Tragekomfort bei einem Seamless-Modell ohne Seiten- oder Abschlussnähte.

 

Strings können heute von Frauen und Männern getragen werden

Waren Strings früher ausschließlich den Frauen vorbehalten, hat sich dieses Slip-Modell längst auch bei Männern durchgesetzt. Ein String eignet sich vor allem als Unterwäsche für den Sommer, denn er kann auch unter sehr leichten Leinenhosen getragen werden. Darüber hinaus wirkt der String verführerisch und sexy. Während ein klassischer Slip die beiden Gesäßhälften bedeckt, sitzt das schmale Stück Stoff beim String zwischen den beiden Gesäßhälften. Wichtig ist jedoch auch hier, auf einen bequemen Sitz und vor allen Dingen erstklassiges Material zu achten. Auch beim String sind Mischgewebe mit einem Microfaser-Anteil sehr beliebt. Wer es besonders sexy mag, der wählt einen String mit kleinen Verzierungen.
 

Hipster sind eine bequeme Alternative für fast alle Gelegenheiten

Wem herkömmliche Slips zu langweilig und Strings nicht warm genug sind oder für das Büro unpassend erscheinen, der hat mit Hipstern eine echte Alternative. Auch sie gehören zu den beliebtesten Unterwäschemodellen sowohl für Sie als auch für Ihn. Diese Slipvariante sitzt auf der Hüfte, hat etwas längere Beine und bedeckt vor allem den Hüftbereich. Außerdem liegen Hipster sehr eng auf der Haut und können daher unter fast allen Kleidungsstücken getragen werden. Und während die alltagstauglichen Varianten der Hipster eher unifarben und in einem schlichten Design gehalten sind, gibt es die Hüftslips auch in aufregenden Varianten aus Seide oder Satin, mit Spitzen oder kleinen Verzierungen.
 

Boxershorts – das klassische Unterwäsche-Modell für die Männerwelt

In der Männerwelt besonders beliebt sind Boxershorts . Die gibt es in unzähligen Mustern und Farben und sind genau das Richtige für alle, die es bequem und lässig lieben. Der Nachteil: Aufgrund des lockeren und eher weiten Schnitts können Boxershorts nicht unter allen Kleidungsstücken getragen werden. Vor allem für den Freizeitbereich sind sie aber eine echte Alternative.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden