eBay
  • WOW! Angebote
  • iPhone 6 - Jetzt bei eBay - Einkaufen
Kostenloser Kontakt

Mehr Sicherheit mit Türschutz- und Treppenschutzgittern

eBay
Von Veröffentlicht von
eBay Ratgeber - Stürze und Verletzungen vermeiden mit Türschutz- und Treppenschutzgittern

Wenn Babys oder Kleinkinder anfangen zu krabbeln, beginnt eine spannende Zeit für die Eltern. Ihr Nachwuchs ist plötzlich mobil und bewegt sich zum Teil mit erstaunlicher Geschwindigkeit durch die Wohnung. Eltern, die mit ihren Kindern eine Wohnung oder ein Haus bewohnen, in dem sich mehrere Treppen befinden, müssen jetzt besonders aufmerksam sein. Jedes Jahr verletzen sich zahlreiche Kinder bei Treppenstürzen. Um dies zu vermeiden, sollten daher Türen und Treppen im durch spezielle Türschutzgitter oder durch Treppenschutzgitter gesichert werden. Bei eBay finden Eltern eine große Auswahl dieser wichtigen Schutzgitter, die in keinem Haushalt mit kleinen Kindern fehlen sollten.

Wichtige Helfer für die Sicherheit von Babys und Kleinkindern

Sobald Babys und Kleinkinder krabbeln und kurze Zeit später laufen können, sind sie im Haushalt besonders unfallgefährdet. Daher müssen die Eltern verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit ihres Kindes zu gewährleisten. Neben einer erhöhten Wachsamkeit sorgen vor allem einige wichtige Helfer dafür, dass Ihrem Kind nichts passiert. Zu diesen Helfern zählen zum Beispiel Kindersicherungen für Fenster, für Türen und für Schubladen, Bettschutzgitter und natürlich auch Tür- & Treppenschutzgitter, die in verschiedenen Ausfertigungen bei eBay erhältlich sind. Diese Absperrgitter werden bis zu einem Alter von circa 24 Monaten empfohlen. Ab diesem Alter versuchen die Kinder dann meist, über die Gitter zu klettern, was die Unfallgefahr erhöht. Daher sollten Türschutzgitter und Treppenschutzgitter bei älteren Kindern besonders beaufsichtigt werden oder wieder abgebaut werden. Gleichzeitig empfehlen Experten den Eltern, mit den Kleinkindern das Bewältigen einer Treppe zu üben, zum Beispiel rückwärts oder auf dem Po.

Um die Sicherheit von Babys und Kleinkindern zu gewährleisten, müssen alle frei zugänglichen Treppen mit einem Treppenschutzgitter abgesichert werden. Auch Ecken- & Kantenschutz, Fenstersicherungen oder Herdschutzgitter gehören zu den Sicherungsmaßnahmen, die Eltern treffen sollten. Diese speziellen Schutzgegenstände sind bei eBay in vielen verschiedenen Ausführungen, Bauweisen, Materialien und Farben zu erhalten. Wegen der großen Auswahl findet jeder Käufer das passende Schutzgitter, das sich harmonisch in den Wohnbereich einfügt und daher kaum auffällt. Vor der Wahl eines Türschutzgitters oder eines Treppenschutzgitters sollten die Eltern jedoch einige wichtige Punkte beachten, um den passenden Schutz zu finden.

Auf Material und Verarbeitung achten

Treppenschutzgitter und Türschutzgitter werden aus Holz, aus Kunststoff, aus Metall und aus Stoff angeboten. Doch egal, für welches Material sich die Eltern entscheiden, sie sollten vor allem darauf achten, dass das Gitter keine gesundheitsschädlichen Mittel enthält. Kleinkinder kommen auch schon einmal mit dem Mund an die Gitter oder sie halten sich über einen langen Zeitraum in der Nähe eines Türschutzgitters oder eines Treppenschutzgitters auf. Daher sollten die Gitter keine schädlichen Ausdünstungen von sich geben. Auch die Verarbeitung der Schutzgitter ist ein wichtiger Punkt, den die Eltern beachten sollten. Eine mangelhafte Verarbeitung lässt ein Schutzgitter schnell zu einem unnützen Einrichtungsgegenstand werden. Daher sollten die Gitter möglichst das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit aufweisen. Nur so ist sichergestellt, dass es sich um ein gut verarbeitetes Schutzgitter handelt, bei dem die Schrauben sich nicht so schnell lösen und bei dem zum Beispiel die Gitterstäbe fest angebracht sind. Bei lockeren Gitterstäben besteht die Gefahr, dass das Kind sich verletzen kann oder dass es den Kopf durchsteckt und nicht wieder herausbekommt. Diese Gefahrenquelle eliminieren GS-geprüfte Türschutzgitter und Treppenschutzgitter durch die Einhaltung eines Mindestabstands der einzelnen Gitterstäbe eines Laufgitters. Der Abstand der einzelnen Stäbe sollte maximal vier Zentimeter betragen, um Unfälle mit Babys und Kleinkindern zu vermeiden.

Die verschiedenen Bauweisen von Treppenschutzgittern und Türschutzgittern

Für unterschiedliche Anwendungsbereiche werden verschiedene Gitter angeboten. Starre Gitter eignen sich lediglich für Treppenaufgänge oder für Räume, die selten genutzt werden. Diese Absperrgitter können nur komplett eingesetzt oder ausgehängt werden. Im täglichen Gebrauch sind diese starren Gitter nicht zu benutzen, da eine Familie sich frei in ihrem Haus oder in ihrer Wohnung bewegen muss. Daher sollten Eltern sich für ein Treppengitter entscheiden, dass sich leicht öffnen und schließen lässt. Einige Gitter verfügen zusätzlich über einen komplizierten Schließmechanismus, um Kindern garantiert den Zutritt zu einem bestimmten Bereich zu verwehren. Diese Schutzgitter sollten für Räume genutzt werden, in denen gefährliche oder für Kinder giftige Substanzen, wie zum Beispiel Putzmittel, aufbewahrt werden. Ansonsten laufen junge Eltern oft mit ihrem Baby auf dem Arm durch die Wohnung. Daher eignen sich hier besonders Absperrgitter, die sich mit einer Hand öffnen und schließen lassen. Auch selbstschließende Gitter werden angeboten.

Um im täglichen Leben nicht zu stören, sollte sich ein Türschutzgitter oder ein Treppenschutzgitter schnell öffnen und sicher wieder schließen lassen. Einige Schutzgitter können zu beiden Seiten geöffnet werden, was einen leichteren Durchgang garantiert. Wenn sich das Gitter anschließend durch die sogenannte Auto-Close-Funktion von selbst schließt, entsteht ein optimaler Türpuffer, der besonderen Schutz für Babys und für Kleinkinder bietet. Bei einem manuell zu schließenden Gitter sollten die Käufer auf eine gute Verarbeitung des Schließmechanismus achten, damit das Absperrgitter immer zuverlässig seine Funktion erfüllt. Während sich einige Gitter in Laufrichtung öffnen lassen, müssen andere Modelle zur Seite geschoben werden, wobei sie sich zusammenrollen oder zusammenschieben lassen. Dabei besteht das Material dieser Schutzgitter manchmal aus Stoff. Der Nachteil dieser Gitter liegt darin, dass das Kind den Blickkontakt zu den Eltern verliert, wenn diese kurz den Raum verlassen. Das kann zu Trennungsängsten des Kleinkindes führen, weshalb diese Gitter nicht für regelmäßig genutzte Räume zu empfehlen sind.

Unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten

Bei den Türschutzgittern und Treppenschutzgittern unterscheiden sich zwei verschiedene Befestigungsmöglichkeiten. Einige Gitter werden nur in den Türrahmen eingeklemmt, während andere Absperrgitter an der Wand angeschraubt werden. Vor allem in Mietwohnungen ist jedoch das Anbringen der soliden Schrauben, die einem Schutzgitter beiliegen, oft nicht erlaubt. Daher bleibt Mietern in der Regel nur die Variante des Gitters, das zwischen zwei Wänden oder im Türstock eingespannt wird. Diese Gitter sollten regelmäßig überprüft werden, da sie sich schneller lockern.

Treppenschutzgitter und Türschutzgitter zum Einspannen

Schutzgitter zum Einspannen sind in der Breite variabel, sodass die in jeden Türrahmen passen. Diese Absperrgitter müssen dann genau eingepasst werden, damit sie nicht wackeln oder sich lösen. Ein Nachteil der Treppenschutzgitter, die nur eingeklemmt und nicht angeschraubt werden, ist eine Querleiste in Bodenhöhe. Diese Leiste ist wichtig für die Stabilität des Türschutzgitters, sie kann aber schnell zu einer Stolperfalle werden. Daher muss bei jedem Durchgang darauf geachtet werden, dass sich zwar das Gitter öffnen lässt, die Querleiste aber immer an ihrem Platz bleibt und die Bewohner darübersteigen müssen. Ein Vorteil dieser Gitter liegt darin, dass sie transportabel sind und daher zum Beispiel mit in den Urlaub genommen werden können.

Schutzgitter zum Anschrauben

Das Befestigungsmaterial für Treppenschutzgitter und Türschutzgitter zum Anschrauben wird in der Regel bei einem Kauf mitgeliefert. Die Eltern müssen darauf achten, dass die Schrauben fest in der Wand verankert werden. Dazu müssen Löcher in die Wand oder in den Türrahmen gebohrt werden. Die meisten Vermieter sind damit nicht einverstanden. Daher eignen sich Absperrgitter zum Anschrauben vor allem für Eigenheimbesitzer. Im Vergleich zu einspannbaren Gittern bieten die Modelle zum Anschrauben eine bessere Stabilität und damit noch mehr Sicherheit für Babys und Kleinkinder.

Anforderungen an ein Treppenschutzgitter

Typ

Beschreibung

auf das Prüfsiegel achten

möglichst Treppenschutzgitter und Türschutzgitter mit Prüfsiegel verwenden

Abstände der Gitterstäbe maximal vier Zentimeter

bei größeren Abständen kann das Kind den Kopf durchstecken

Höhe mindestens 60 Zentimeter

Kinder lernen schnell, über das Gitter zu klettern

keine Verwendung gesundheitsschädlicher Mittel

Kinder kommen auch mit dem Mund an das Gitter

keine blickdichten Stoff-Absperrungen verwenden

es kommt schnell zu Trennungsängsten, wenn das Kind die Eltern nicht mehr sieht

auf die richtige Breite achten

zu schmale Treppenschutzgitter und Türschutzgitter kippen um

auf die korrekte Befestigung achten

wenn sich das Gitter löst, besteht kein Schutz mehr vor Stürzen und Verletzungen

Treppenschutzgitter und Türschutzgitter auch bei Haustieren sinnvoll

Nicht nur für Babys und für Kleinkinder stellen Treppenschutzgitter und Türschutzgitter wichtige Helfer zum Schutz gegen Stürze und gegen Verletzungen dar. Viele Tierbesitzer haben ebenfalls Schutzgitter in ihrem Haus oder in ihrer Wohnung installiert, um die Vierbeiner vor Unfällen zu schützen. Auch wenn ein Hund oder ein anderes Haustier einen bestimmten Raum oder einen Bereich des Wohnraums nicht betreten soll, bieten sich Türschutzgitter als Haustierbedarf an. Dabei sollten die Besitzer aber darauf achten, dass es sich um besonders hohe Gitter handelt, da sonst viele Hunde einfach über das Schutzgitter springen. Auf Türschutzgitter für Haustiere aus Holz oder aus Kunststoff sollte verzichtet werden, da die Tiere diese Gitter gerne annagen. Daher empfehlen sich für den Haustierbereich vor allem Treppenschutzgitter und Türschutzgitter aus Metall.

Fazit

Stürze von Kleinkindern und Babys können zu schweren Verletzungen führen. Vor allem Treppen sind eine ständige Gefahrenquelle und auch einige Räume in einem Haus bergen Gefahren für die Kinder. Daher bieten sich Türschutzgitter und Treppenschutzgitter als geeignete Sicherheitsmaßnahmen an, um Kinder vor Unfällen zu schützen. Auf eBay finden Eltern eine große Auswahl verschiedener Absperrgitter, die sich leicht montieren lassen.

Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü