Mega Bloks - eine tolle Alternative zu Lego Duplo

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wir haben für unsere Zwillinge Mega Bloks anstelle von Lego Duplo Steinen gekauft und ich kann diese als wirklich weiterempfehlen.

Mega Bloks sind nicht nur günstiger als Lego Duplo, sondern in meinen Augen auch vielseitiger einsetzbar und für gerade kleinere Kinder (1-2 Jahre) wesentlich griffiger, da die einzelnen Steine grösser und handlicher sind.

Zu den Mage Bloks gibt es bei Wunsch und Bedarf diverse Ergänzungssets (Tiere, Fahrzeuge, Figuren,..) ähnlich Lego Duplo, aber ebenfalls in einem besserem Preis-Leistungsverhältnis.

Unsere Zwillinge haben die Mega Bloks so manchem "harten Alltagstest" unterzogen und bisher ist noch kein Stein kaputt gegangen oder aus der Form geraten. Wir nutzen sie zum Bauen, im Sandkasten, in der Badewanne...

So manches Mal bin ich auch schon versehentlich auf einen Stein getreten, aber auch diesen Test haben die Steine schadlos überstanden...

Aufgrund der Grösse kann man sie auch prima in Waschmaschine oder Spülmaschine reinigen, jenachdem welchen "Alltagstest" sie diesmal aushalten mussten..

Unsere beiden Jungs (zwei Jahre) spielen mit den Steinen teilweise schon sehr schön alleine und bauen damit Türme etc. Wir haben eine Tonne Lego Duplo geschenkt bekommen, die aber selten zum Einsatz kommt, da die Kinder damit nicht alleine spielen und meist mit der Flut an Steinen überfordert zu sein scheinen)

Wir haben viel Freude mit den Mega Bloks und den diversen Ergänzungen!

Ich kann sie absolut nur empfehlen und würde sie immer wieder kaufen!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden