Meerwasserbeleuchtung mit PERIVITAL

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, ich bins mal wieder! Stefan von aquapro2004.

ebayshop aqua2004: Unser ebayshop alles fürs Hobby rund um die Aquaristik

Unser Kunde Farsin Batoli hat sich für eine Beleuchtung mit Perivital entschieden.

Hallo an alle,

ich bin Farsin Batoli und betreibe seit mehr als 15 Jahren ein kleines Meerwasserbecken 200 x 70 x 70. Vor ca. einem Jahr habe ich mir bei aquaristik-...... eine SilverSun mit 3 x150 Watt HQI Brenner sowie 2x 40 Watt Neon gekauft. Schon mit Lieferung der Lampe haben die Probleme angefangen. Keine Leuchtmittel und schlechter Kundenservice. Später fing die Lampe auch noch an zu brummen. Ingesamt ist die Verarbeitung sehr schlecht. Eben billig Import den nicht empfehlen kann. Kennt ja jeder „wer billig kauft, kauft zwei mal“.

Nach langen Überlegungen und vielen Informativen Telefonaten mit Stefan von aqua2004 habe ich mir nun eine Aquastar III Perivital 3x 85 Watt + 2x 80 Watt T5 gekauft. Die Lampe von Breßlein ist hervorragend verarbeitet. Ein kleines Problem mit den T5 Röhren (Transportschaden) wurde in nur zwei Tagen gelöst. Super Service Stefan, danke an diese Stelle.

Ich bin mit dieser Lampe super zufrieden. Die Leuchtkraft und die Farbwiedergabe meiner Tiere ist einfach Spitze. Anfänglich war ich sehr skeptisch. Jetzt jedoch kann ich jedem den Umstieg empfehlen. Meine Tiere sind wohl auch vom neuen Licht begeistert. Korallen die vorher etwas zögerlich waren stehen jetzt in voller Pracht. Der Unterschied vorher-nachher ist auf den beiden Fotos sehr gut zu erkennen.

Durch den geringen Stromverbrauch im Vergleich zu einer HQI Lampe spare ich Jahr für Jahr richtig viel Geld. So lohnt sich auch die Investition bei der Anschaffung. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Wärmeentwicklung. Dadurch heizt sich das Becken gerade in den Sommermonaten weniger auf. Auch habe ich dadurch weniger Wasserverdunstung.

Text und Bild © Farsin Batoli

Hier einige Bilder mit der alten Beleuchtung und der Perivital Beleuchtung.

Hängeleuchte SilverSun mit 3 x150 Watt HQI + 2x 40 Watt Neon


   
Und jetzt Aquastar III 3x 85 Watt Perivital + 2x 80 Watt T5  
   
  

Text und Bild © Farsin Batoli

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden