Meerrettischsoße für Fisch

Aufrufe 145 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 

 


Herzlich willkommen beim:





Meerrettischsoße


Fischen Meerrettisch ( Menge nach Bedarf) reiben und mit kochendem Wasser übergießen.

Ausdrücken und mit soviel Weißwein verrührenm daß der Meerrettisch gut feuscht und sämig wird.

Mit Zucker, Salz und etwas Sahne abschmecken.

Einen Tag lang ziehen lassen und kalt zu geräuchertem Fisch servieren.

Diese Meerrettischsoße kann auch zu gekochtem Fleisch gereicht werden.

Viel Spaß beim probieren Ihr

Peierl Team
56814 Ediger-Eller
Moselweinstrasse 33
02675 231
Peierl@t-online.de

Zu den Räucherofen!


 

Wenn Sie diesen Ratgeber gut und informativ fanden, dann würde ich mich über eine Bewertung freuen!





Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden