Maulwurfschranke

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Maulwurfschranke

Um sich durch das ständige Verscheuchen von Maulwürfen mittels unlanglebiger Gerüche (Repellente) oder durch teuere Vibrationsgeräte nicht zu belästigen, ist es möglich, unterirdische Gänge auf lange Jahre mittels billiger Maulwurfschranken zu blockieren.
Maulwurfschranke ist ein einzelnes abgebrochenes Stück der Maisspindel.
Dabei handelt es sich nicht um einen Maiskolben, sondern um eine Maisspindel.

Maisspindel ist ein Teil des Maiskolbens, der mittels eines Mähdreschers von Maiskörnern befreit ist.
Werden die Maulwurfschranken in alle frisch gewühlte Eingänge eingesteckt, werden alle unterirdische Gänge eines vorliegenden Grundstück blockiert, wodurch der Grundstück von Maulwürfen befreit wird.

Verwendung:

Erdoberfläche unter den frischen Erdhügel (Erdreich des Bodens) befreien.

Eingangsloch des unterirdischen Ganges suchen und finden.

Maulwurfschranke in das Eingangsloch einstecken.

Erdreich des Bodens in das Eingangsloch zuwerfen.

Wirkungsdauer:

Mindestens 2 Jahre.

Vorhandensein bei eBay

Leider habe ich die Maisspindel bei eBay nicht gefunden.

Wunschrat

Ich würde mal wetten, dass 99% aller Beteiligten von eBay Ratgeber, die durch Maulwurfshaufen betroffen sind, viel drum geben würden, die Anzahl der Maulfwurfshaufen auf ihrem Grundstück zu verringern.

Somit wünsche ich Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrem Garten und viel Erfolg ohne Maulwürfe.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber