Maßhemd aus Fernost

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Seit Ziami - die den Massenmarkt für in Fernost gefertigte Hemden in Deutschland als erste aggressiv erschlossen haben - mit einem spektakuläre und für viele Kunden und "Berater" finanziell schmerzhaften Konkurs wieder von der Bildflche verschwunden ist, sind zahlreiche kleine und ganz kleine Anbieter entstanden, die das Konzept weiter leben:

Auf Basis von selbst ermittelten Messwerten wird ein entsprechendes Oberhemd in China oder Tailand oder Malaysia, manchmal aber auch in Ägypten oder der Türkei angefertigt und mit der Post zugeschickt.

Als Endkunde kann man aus verschiedenen Designs, Stoffen und Farben ein individuelle Hemd kombinieren, das im Idealfall perfekt sitzt und für einen Bruchteil der üblichen Kosten erhältlich ist.
Während man bei einem Schneider in Deutschland in der Regel über 150,- ausgeben muss, bekommt man Masshemden im Internet und bei ebay ab 25 Euro.

In der Vergangenheit habe ich fünf verschiedene Anbieter mehr oder minder zufrieden getestet:

1) Ziami: gute Qualität, Lieferzeit 6 Wochen länger als angekündigt, keine Sonderwünsche möglich, inzwischen Konkurs
2) Dikay51: die Lieferung ist nie erfolgt, allerdings verlangen die als einziger meiner Testanbieter auch keine Vorkasse
3) ebay "das.hemd": Lieferzeit 8 Wochen länger als versprochen, Qualität ist gut, Sonderwünsche angeblich möglich, aber die Hemden sind nach einigen Wäschen so eingelaufen, dass sie nicht mehr passen
4) ebay "nogommes": Lieferzeit wie vesprochen 4 Wochen, gute Qualität und Verarbeitung
5) ebay "shirt-solution": Sehr flexibel bei Sonderwünschen, Ware liegt wegen Transportverlustes nach 8 Wochen noch nicht vor.

Nachtrag:
Anfang 2010 ist mit MASSCOUTURE ein Ziami-Nachfolger an den Start gegangen, der an die hohe Qualität und den günstigen Preis von früher anknüpft. Ich habe jetzt 6 Hemden dort bestellt und habe aller in weniger als 2 Wochen bekommen.
Aus meiner Sicht mit weitem Abstand die größte Auswahl an "Features", die beste Qualität und den günstigsten Preis (meines Wissens ab ca. 15 Euro zzgl. Versand- und Nebenkosten), zu bestellen beispielsweise hier: business.masscouture.com

Ingesamt lässt sich sagen, dass die Qualität der Hemden durchweg zufriedenstellend ist, wenn auch in der Regel nicht berauschend, und dass die Lieferzeiten ERHEBLICH länger sind, als die Anbieter versprechen. Für jemanden, der dringend oder zu einem bestimmten Termin Hemden braucht, ist der Bestellweg also eindeutig nicht zu empfehlen.

Außerdem lohnt es sich, vorab Stoffmuster zu bestellen, weil die im Internet vorhandenen Bilder keine wirkliche Vorstellung davon vermitteln (können), wie ein Stoff aussieht oder sich anfühlt.

Fazit: Wer es nicht eilig hat und sich traut, das Messfehlerrisiko zu tragen, kann hier gut und günstig Hemden kaufen, die zumindet besser sitzen werden, als die Hemden von der Stange.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden