Masche mit Preis vorschlagen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe EBAY Freunde. Ich habe hin und wieder bei Verkäufen die Option Preis vorschlagen gewählt. Speziell bei Computerzubehör und Notebooks folgende Erfahrung gemacht. Da gibt es einen Sofortkaufpreis und die Option Preis vorschlagen. Im konkreten Fall: ein Notebook das Sofortkauf 279 Euro kosten sollte, habe ich mit 239 Euro vorgeschlagen, was sofort abgelehnt wurde, wie auch noch 249; bei 259 wurde der Vorschlag dann weitergeleitet; ich war 48 Stunden blockiert (solange hat der Verkäufer ja Zeit zu reagieren), danach kam nur wieder das Sofortkaufangebot mit 279 Euro. Ich finde diese Masche mies, dann sollte der Verkäufer wenigsten so fair sein und nur Sofortkauf bieten, damit man nicht noch 2 Tage blockiert ist, bis die Vorschlagzeit abelaufen ist. Würde mich mal interessieren, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt. Im Übrigen, war das auch ein Verkäufer der immer noch 15 Euro für versicherten Versand kassiert innerhalb D und dann für 3,90 mit Hermes verschickt.

Grüße

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden