Markise Vollkassette mit elt.Motor von BISON BQ

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Markisen interessierte Ebayer,

nach reiflicher überlegung eine Markise zu erwerben und diese dann auch selbst zu montieren,haben wir bei Ebay die Anbieter und die angebotenen Qualitäten,soweit als Laie möglich,verglichen.Wir haben uns dann für eine Vollkassettenmarkise von BISON-BQ entschieden.Die Abwicklung und die Bezahlung waenr problemlos.Lediglich die auch mit angebotene Pay-Pal Zahlung ist auf den 1.+2. Blick nicht zu finden.Nach dem Kauf wurde uns angeboten einen Handkurbelantrieb günstig ,gleich mit zu bestellen,..falls einmal der Strom ausfällt o.ä..Die ca. 40.- €. extra sollte man investieren.Zumal die Markisen,gemessen an den "Fachhandelspreisen" in den Auktionen doch eher günstig ausfallen.

Die Markise war sehr sicher und stabil verpackt und wog incl. der Verpackung gut 90 Kg.! Der Spediteur fährt allein und liefert nur bis zur Bordsteinkante.Wenn diese vom Montageort weit entfernt ist... viel "Glück ,Helfer und Puste!"Bis 1.Etage mag es mit einer  400er Markise,-z.B. über den Balkon-,noch klappen.Danach wirds eng.(Im Trepepnhaus).Wir hatten eine 450 er.3 Mann über die Terassee des Nachbarn ..kein Problem. Zum Einlegen de Markise in die Wandhalter sind auch 2 - 3 Mann ,je nach Muckis,notwendig.

Falls die Markise NICHT standartmäßig an der Wand montiert werden soll,werden noch Sparren oder Deckenhalter,wie bei uns fällig. Also kommen noch einmal 3 Deckenhalter für je ca. 40.- €. dazu.An diese werden dann die mitgelieferten  Wandhalter montiert.Geeignete "SCHWERLAST"-Schrauen und Düvel sind nicht mit im Lieferumfang enthalten und schlagen noch einmal mit mind. 50.-€ zu Buche.Bei einer NICHT- Wandmontage  muß man also ca. 250.- € zusätzlich zum Auktionspreis incl. Lieferkosten noch hinzurechnen.Das anbringen ,Bohren,Düveln etc. der Markise ,wegen des hohen Gewichts auf keinen Fall unterschätzen.Sonst hält sie garantiert nicht!Kann man nicht mit normalen "Hängeschrankmontagen " vergleichen!!

Die Markise ist betreibstechnisch nur voreingestellt und wird nach der Montage zu 90% nicht richtig schließen.Auch wenn die Markise nach Wasserwaage ausgerichtet wurde.Dann müssen ggf. die Gelenkarme sowie die Motorendlage noch exakt eingestellt werden.Aber wenn das alles funktioniert hat, hat man eine sehr gute Markise ,die in Preis/Leistung auch mit denen aus dem Fachhandel mithalten kann.

So, nun viel Spass und Erfolg bei den Markisenauktionen.Gruß Napoli...

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden