Markenpiraterie: Fakes & Fälschungen nach Deutschland

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Markenpiraterie: Plagiate, Fakes & Fälschungen nach Deutschland einführen




Weltgrößter Coup gegen Markenpiraten - 117 Container sichergestellt





Gigantischer Schlag gegen Produktpiraterie: Der Zoll im Hamburger Hafen hat Plagiate im Wert von 383 Millionen Euro beschlagnahmt. In 117 Schiffscontainern fanden die Ermittler Hunderttausende gefälschte Schuhe, dazu Uhren, Textilien und Spielzeug. Die Ware kam aus Asien.

Dem Zoll im Hamburger Hafen ist ein Rekord-Schlag gegen die globale Produktpiraterie gelungen. In der nach eigenen Angaben weltgrößten Aktion gegen Marken-Plagiate stellten die Ermittler seit Beginn der Aktion Ende August insgesamt 117 Container sicher. Deren Inhalt: gefälschte Sportschuhe, Uhren, Spielzeug und Textilien. Die Ware kam aus Asien und hätte im Original einen Wert von mindestens 383 Millionen Euro.

Im Detail geht es um 101 Container mit 945.384 Paar gefälschten Nike-Sportschuhen und 14 Container mit 139.116 Paar Sportschuh-Plagiaten anderer Markenhersteller. Allein sie wären im Original 136 Millionen Euro wert. In zwei weiteren Containern sicherten die Ermittler 76.760 Stück gefälschte Uhren (232 Millionen Euro), 1454 Stück gefälschte Spielzeuge und 8460 Stück Softair-Waffen (466.620 Euro) sowie 123.600 Stück gefälschte Textilien (13 Millionen Euro).
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden