Markenartikel

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe aus dem außereuropäischen Ausland eine Uhr der Marke Playboy bestellt. Mit der Transaktion war soweit alles i.O., aber die Post hat die Lieferung an den Zoll weitergeleitet. Dort mu?te ich die Lieferung abholen, wobei diese vom Zoll auf Produktfälschung geprüft wurde. Ich habe Glück gehabt, den die Prüfung fiel gut für mich aus. Habe aber noch die Mehrwertsteuer und Zollgebühren zahlen müssen (7,50 € für 42,00 €). Wäre die Ware als Plagiat eingeordnet worden, hätte der Zoll sie eingezogen und ich hätte mit einem Verfahren wegen Produktpiraterie am Hals gehabt. Ich kaufe keine Markenartikel mehr im Ausland.Zum anderen wies mich der Zollbeamte darauf hin, dass wenn ich den Artikel hier bei eBay wieder verkaufen würde, es mir passieren könnte, dass ich ein Abmahnschreiben bekommen könnte, da ich ja kein autorisierter Markenverkäufer bin ( das wäre ja ein Ding, würde gerne wissen was eBay dazu sagt)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden