Mario Golf: Toadstool Tour

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
"Mario Golf: Toadstool Tour" ist endlich mal wieder ein SportSpiel nach "Mario Kart: Double Dash",
bei dem alle bekannten Nintendo-Charaktere vertreten sind.

Wie man dem Namen schon entnehmen kann, geht es in dem Spiel um lange Schläger und kleine Bälle, kurz: Golf.
Wenn man mit den Regeln dieses Sports nich vertraut ist ( wie ich es war ), lernt man sie bei diesem Spiel in Windeseile,
denn es gibt einen Übungsmodus in "Toadstool Tour", beidem sich die Entwickler zwar hauptsächlich auf die Schulung der Steuerung konzentriert haben,
aber die Reglen und Fachbegriffe wie "Birdie", "Pin-Shot", "Eagle" oder "One Hole in" erleutert werden.
Grafik und Sound sind ebenfalls beachtlich gut und auf jedenfall GameCube würdig.
Es kommt zwar hier und da mal zu einem unsichtbaren Baum ( ? ), doch sonst ist die Grafik schön anzusehen.
Die Steuerung ist Anfangs noch gewöhnungsbedürftig, doch man lernt schnell das Abschlagen und Einlochen.
Modi sind auch genügend vorhanden ( Turnier, Duell, Minispiele... ), was das Spiel absolut genial macht.

Pro:
+Sehr viele Modi
+Genügend Charaktere
+Weitere Charaktere Freispielbar
+Grafik/Sound absolut GameCube würdig
+Man gewöhnt sich sehr schnell an die Steuerung
+Golfregeln und die Fachbegriffe werden gut erklärt

Kontra:
-Ganz am Anfang etwas schwierig

Mein Fazit:
Dieses Spiel ist auf jeden Fall etwas für Nintendobesitzer, Sportfreunde Dauer- und Gelegenheitszocker.
Das Geld ist es meiner Meinung nach absolut wert. Klasse Spiel!

PS: Ihr JA-Klick wäre eine kleine Anerkennung für mich.
Dankeschön. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden