Marderabwehr

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe auch ein Haus am Stadtrand gelegen, wo auch die Marder ihr Unwesen treiben und am Fußabstreifer vor der Haustüre, na ja, Ihr wißt schon. Habe von einer Pelznäherin eines Kleintierzuchtvereins folgenden Tip erhalten: Gegerbte Reste von Hasenfellen an den Hausecken, ca. 30 cm vom Boden, z.B. an den Abfallrohren der Dachrinnen anbringen. Habe seit über einen halben Jahr keine Marderspuren ums Haus rum entdeckt. Diese Bekannte hat ein Auto im Carport untergestellt. Seit über einem Jahr ein Hasenfell angebracht und das Auto ist seitdem von Marderschäden verschont.
Schlagwörter:

Marder

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden