Marantz SR 3001, reicht der kleinste Receiver?

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Marantz SR 3001 Surround Receiver

 

zur Zeit für 300-450 Euro erhältlich ist der Marantz Receiver Sr 3001.

 Er bietet marktübliche Ausstattung und immerhin

 7 x 70 Watt sinus!

Außerdem an Bord:

Easy setup,

192/24 bit Wandler (gut für alte CD player)

HDCD fähig!

Pure Direkt Schaltung

SRS truh surround , Headphone Surround.

ca 12 kg schwer, Masse: 44x38x16cm

Allgemeines:

.............der Marantz gefällt durch gute Anfassqualität, wertige Verarbeitung und recht hohes Gewicht. Die Anschlußmöglichkeiten sind durchaus ausreichend, allerdings muß man auf Phono verzichten!

Er bietet 3 digital eingänge für CD/DVD Player, 7 Lsp Ausgänge, wovon Front B auch für Neben Räume genutzt werden kann.. Echtes Bi - amphing der Front Kanäle geht bei Nutzung als Surround Receiver aber leider nicht, man müßte vor dem Stereo Bi-amp Betrieb immer umstecken- lästig!

(Sonst fehlt im Surround Betrieb entweder der Bass oder der Hochtöner der Box)

Klanglich reit er sich nahtlos in die Pilosophie der Marantzen ein, er klingt ruhig,- ohne hektik eher warm und weich. Mit schnellen und lebendigen Wandlern wie klipsch oder Magnat, Canton kann man wirklich glücklich werden,

Engländer wie KEF oder Wharfedale sind MIR zu viel der Beruhigung!

Im Surround Betrieb läuft er etwas peppiger/flotter als bei Stereo.

Die Bedienung:

...........nun ja, wirklich gut und einfach sind surround Receiver eigentlich nicht zu bedienen, so viele Knöpfchen,

schon das Einrichten wird mit der zwar übersichtlichen, aber nicht sehr genauen BDA schon mal nervig, irgentwie fehlen da manche Bedienschritte.

Easy Setup taugt auch nur zum schnellen ausprobieren.

Wers genauer will, muß sich mühselig durcharbeiten, aber einmal langt in der Regel ja- hoffentlich!

Anfassen:

Der lautstärke und der Quellenwahl Regler sind etwas popelig gelagert, hier gibt es verbesserungs Potential.

LSP klemmen vertragen auch Bananas und sind von angemessener Qualität. Cinch-Buchsen sind  bei den größeren Marantz Receivern besser gelagert, aber wehr steckt schon täglich um?

Fazit:

Ansonsten kann man mit dem Gerät gut leben, es klingt nicht schlechter als ein Sr 4002/5002,  bietet fast alles was man braucht, sofern man NICHTdie neusten Zuspieler und Bild Geräte hat!

Für Bi-Amp Betrieb braucht man allerdings den teureren 4002 (400-550 euro)

 

Wirklich Empfehlenswert, klingt GUT

und wenn man ihn für 300 Euro bekommen kann

..................zuschlagen............

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden