Maqma

Aufrufe 23 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hab mich mal schlau gemacht über diese geräte

was man für sein geld bekommt scheint auf den ersten blick moderne technik doch im inneren sind billige komponeten verbaut die nach wenigen monaten den dienst verweigen monitormotor beim mq-ts7902 versagt fast alle geräte haben schlechte dvd laufwerke verbaut monitor spiegelt oder verpixelt.Hohe wärme entwicklung im gerät die gps navi geräte sind alle ohne software die teuer dazugekauft werden muß hab deshalb eine alternativlist erstellt siehe unten, auch die navi box entwickelt ordentlich wärme was letzlich zum kurzschluß führt im sirfstar3 chip.

so nun bin ich noch jemand eine neue navi box schuldigt.

jetzt hab ich eine neue die wurde auch getestet wärme entwicklung erstaunlich gering gps abweichung vom eignen standort ca 3-7m 

softwäre alternativen für gps200

kartenmaterial für gps200 gps65 mit fernbedinung ausfürbar

achtung das kabel dafür müßt euch irgendwo besorgen oder selber bauen da es noch keins von maqma gibt für touchscreen funktion, es gibt aber ein kabel von der baugleichen samsung gps box für gps-ready radios für touchscreen monitor mit usb gibts keine die müßen selbst gebaut werden

mit touchscreen mq-nv43/701/07 und mqgn401

fremdsoftware mobile navigator 6, 7,falknavigator und route66 von navteq mit touchscreen ausführbar

andere software im vektorformat ausführbar z.b. navisoftware von blaupunkt, tomtom beckertraffic

 

Einbau des mq-106dvd mit 7"tft +gps200+dvb-t tuner ist nicht ganzeinfach da alle geräte viel platz für die kühlung brauchen besonders das radio da die meisten lüftungsleitung und der wärmetauscher dahinterliegen in den meisten kfz.

zur gpsbox ein kleiner trick für alle die nicht nur dem navi zuhören wollen dazu wird das video signal gelber chinch an die rückfahrkamera geschloßen das kabel für die rückfahrkamera wird auf einen schalter geklemmt mit entsprechent eingestellter poliarität am radio plus oder minus die audio kanäle werden auf einen freien platz am verstärker geschloßen wenn vorhanden alternativ kann auch ein altes chinchkabel durchgeschnitten werden und direkt an einen extra lautsprecher geschloßen werden   man kann auch einen passiven pc lautsprecher mit chinch anschlüßen nehmen wenn alles richtig angeschloßen ist kommt der test wird der schalter eingeschalt muß auf dem monitor der navi bildschirm erscheinen radio, cd,usb,sd karte sollte weiterlaufen ist dies der fall ist alles richtig verkabelt dann ein ziel ort eingeben und kontrollieren ob die ansage laut und deutlich ankommt wenn ja ist alles ok nun kann man wärent der fahrt das navi bild verschwinden lassen um radiosender oder titel von cd sd usb zu wählen

wichtig die audio ausgänge der gps box nicht auf das audio in der radios klemmen dies würde die lautsprecher überlasten oder es würde keine ansage erfolgen

 Zum andern muß auch das auto etwas zerlegt werden um kabel zu ziehen nach hinten chinch für verstärker (optional), gps box, dvb-t kabel wenn hinten verbaut.vorn im fahrzeug wird nur das kabel für den monitor gezogen je nach einbauort auf amaturenbrett dazu muß meist gebort werden oder an den dachhimmel da kommt das kabel hinter die A-säule.dvb-t vorn einbauen am günstigsten im oder neben  handschuhfach,oder mittelkonsole da wo platz ist . ist alles drin  wird das radio zum schluß eingebaut wenn alle kabel angeschloßen  wird erst ein test gemacht ob alles funktioniert wen ja radio in den schacht einschieben wenn nicht > fehler suchen

wer fragen,anregung und verbesserungs vorschläge hat bitte über ebay mailen

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden