Manipulierte USB-Sticks/Speicherkarten erkennen !

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es existiert ein Überangebot an billigen USB-Sticks verschiedenster Anbieter, privat wie geschäftlich. Dabei wird der europäische Markt auch mit Speicher-Schrott aus Fernost überschwemmt.
Das Gefährliche daran ist, dass nicht wenige dieser Sticks dem Betriebssystem mehr Speicher vorgaukeln, als tatsächlich eingebaut ist.
Unter Windows (Eigenschaften) wird immer die volle Kapazität angezeigt. Das führt dazu, dass z.B. sensible Daten dabei durch erneutes Überschreiben verloren gehen!

Stell' Dir folgende Situation vor: Du kommst von einer Reise zurück und willst Deine Fotos von der CF herunterladen, musst aber feststellen, dass von den ersten Events keine Bilder vorhanden sind oder gar das Medium nicht lesbar ist! Der blanke Horror! Meinem Freund ist das passiert! Glücklicherweise konnte ich ihm meine Bilder von der New Zealand-Reise zur Verfügung stellen.

Man kann aber diese Fälschungen entlarven: Lade Dir das Massenspeicher-Testprogramm „H2testw“ von Harald Bögeholz (Soft-Link 0801024) herunter, und Du kannst z.B. den gelieferten Stick VOR Bewertung des Verkäufers auf Funktion prüfen. Natürlich können damit auch SD/CF/SM/MMC/MS-Karten u.a. geprüft werden! Eine tolle Sache!
Ich habe sofort meine Kamera-Karten geprüft und mit Entsetzen festgestellt, dass 4(!!!) Karten die oben beschriebenen Fehler zeigen (z.B. 1 GB-Karte hat 603MB reale Kapazität)! Diese werde ich keinesfalls in meine Canon 350D mehr einlegen! Die kann ich nur noch für untergeordnete Daten nutzen. Übrigens ist auch bei einwandfreien Karten sehr zu empfehlen, die angegebene Kapazität nur  mit ca. 80-90% zu nutzen, sicherheitshalber.
Teste mit dem kleinen Programm gleich Deinen Bestand  und sortiere die manipulierten aus! Du wirst sehen, da sind leider paar schwarze Schafe dabei!
Zum Schluss noch eine Bitte: Stelle diese Datenkiller nicht ins Netz, um sie an andere zu verkaufen. Das könnte auch entdeckt werden! Gute Ebayer wollen fair miteinander umgehen und sollten sich von o.g. Anbietern unterscheiden!
Alles Gute für Dich, Gerhard

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden