Mangelhafte Verpackungen und Transportschäden!

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Sehr geehrte Ebayer!

In den letzten Zeiten, häufen sich wieder vermehrt Verpackungsmängel und Transportschäden!

Ich musste letztens persönlich erfahren, wie sensible, leicht zu beschädigende Artikel von einem nahmhaften Hersteller verpackt werden.

Der von mir ersteigerte Neu Artikel war so mangelhaft vom Hersteller verpackt, so das er defekt hier an kam. Denn die Seitenwände des Paketes waren so miserabel geschützt, das ein Transport. er auf keinen Fall heil überstehen würde.

Der Händler konnte nichts dafür, aber es kann ja auch einmal anders herum sein.

Jedenfalls geht der Warenversand ja  über die bekannten Paketdienste  und diese gehen auch nicht gerade vorsichtig  mit den Sendungen um.

Bei der Paketannahme war äußerlich an der Verpackung kaum ein Defekt erkennbar.

Sollte aber bei Ihnen eine entsprechende offensichtlich beschädigte Warensendung eintreffen,

so verweigern Sie lieber die Annahme oder lassen sich auf jedenfall den Schaden quittieren, sofern

Sie die Sendung annehmen wollen.  Öffnen Sie möglichst in Anwesenheit des Paketboten die Verpackung, denn es könnte ja sein, das der Artikel Ok ist und nur die Umverpackung defekt ist! 

Deshalb in Anwesenheit des Paketboten die Umverpackung öffnen, falls es wirklich defekt ist und Sie somit einen Transportschaden über die Versicherung des Paketdienstes geltend machen können.

Spätere Reklamationen sind meistens zwecklos und rechtlich schwer  anfechtbar. 

Übringens hatte der Hinweis an den Hersteller, seine Ware besser zu verpacken, damit solche Transportschäden reduziert werden könnten, vermeidbar sind Sie nie, überhaupt in keinem Maße interessiert. Ich bekam nicht einmal eine Antwort dieses Herstellers.

P.S. Lt. Auskunft des DHL sollte  trotzdem einmal eine Warensendung defekt angekommen sein, bitte unverzüglich ins nächste Postamt gehen und den Schaden mit dem Originalkarton  ( mit Originalversandetikett) dort anmelden. Dies soll somit Ansprüche gegnüber dem DHL ermöglichen, wegen der Versicherung bei normalen Paketversand  ( 5,90 Euro online Buchung - PAYPAL zahlbar / Postamt 6,90 bis 10 kg ), welches bis zu einem Warenwert von 500 Euro versichert ist.

Mit freundlichen Grüssen

egalites 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden