Manga-Puppen und Anime-Figuren kaufen - Ratgeber

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Manga-Puppen und Anime-Figuren kaufen - Ratgeber

Die japanischen Comics und Zeichentrickfilme, auch bekannt als Mangas und Animes, haben schon längst auch hierzulande unzählige Fans gefunden. Nicht nur bei Kindern erfreuen sich die zahlreichen unterschiedlichen Serien größter Beliebtheit, auch viele Erwachsene zählen zu den Anhängern.
Das ist auch wenig verwunderlich, da sich Reihen wie Ghost in the Shell direkt an eine erwachsene Zielgruppe wenden. Charakteristisch für Mangas und Animes ist vor allem der unverwechselbare Zeichenstil mit vergleichsweise einfachen Mustern und einzigartigen Charakteren. Gerade diese Charaktere sind es, die so viele Menschen in ihren Bann ziehen. Viele Fans lieben deshalb auch Figuren und Puppen ihrer Lieblingshelden.

Anime-Figuren für Jung und Alt

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten von Manga-Puppen und Anime-Figuren, die sich an ganz unterschiedliche Zielgruppen richten. Für Kinder eignen sich in erster Linie Action-Figuren mit beweglichen Teilen. Arme und Beine der Figuren lassen sich dabei bewegen, oft ist auch zusätzliches Zubehör erhältlich. Kinder können so die Abenteuer ihrer Helden selbst nachspielen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Aufgrund der Kleinteile eignen sich Actionfiguren jedoch nicht für Kleinkinder. Hier sind Plüschfiguren, die den bekannten Charakteren aus Mangas und Animes nachempfunden sind, die bessere Wahl. Besonders die niedlichen Pokémon-Tiere sind bei den Kleinsten gern gesehene Kuschelfreunde.

Für Jugendliche und Erwachsene sind Action-Figuren und Plüschtiere natürlich weniger geeignet. Denn die Figuren lassen oft die Details vermissen, die für Sammler so wichtig sind. Das Spielen mit den Figuren ist mit fortschreitendem Alter ohnehin kein Thema mehr, sodass Statuen von Anime-Charakteren bevorzugt werden.
Die aus hochwertigen Materialien gefertigten Figuren gleichen bis ins letzte Detail ihren Vorbildern und lassen jede Manga- oder Anime-Sammlung in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Nicht selten werden Anime-Figuren auch von bekannten Markenherstellern wie Bandai, Hasbro oder Tomy gefertigt.

Anime-Figuren in allen Größen

Hinsichtlich der Größe haben alle Fans bei Figuren ihrer Lieblingshelden die freie Auswahl. Von Modellen mit wenigen Zentimetern bis hin zu lebensgroßen Statuen ist alles erhältlich. Bei Sammlern ist dabei auch der Maßstab ein wichtiges Kriterium. Damit eine Sammlung möglichst gleichmäßig aussieht, kaufen beispielsweise einige Fans ausschließlich Figuren im Maßstab 1:6.
Wer es jedoch nicht ganz so genau nimmt, darf seine Sammlung natürlich auch aus Figuren in allen erdenklichen Größen zusammenwürfeln. Wie so oft entscheidet hier der persönliche Geschmack.

Welche Manga-Puppen und Anime-Figuren gibt es?

Ganz egal, welche Serie oder welcher Comic bevorzugt wird, passende Figuren gibt es in fast allen Fällen. Ob Sailor Moon, Dragon Ball oder doch eher Figuren von Serien für Erwachsene wie Cowboy Bebop oder Ghost in the Shell, die Auswahl wird hier kaum eingeschränkt. Übrigens sollte auch niemand allzu genau auf etwaige Altersempfehlungen achten.
Pokémon richtet sich beispielsweise hauptsächlich an ein jüngeres Publikum, es ist aber auch nichts Verkehrtes daran, wenn Erwachsene solche Figuren sammeln. Geschmäcker unterscheiden sich nun mal und gerade die Videospiele der Pokémon-Reihe können durch ihre hohe Qualität überzeugen. Es gibt also genügend Gründe, nicht immer den Altersempfehlungen der Hersteller zu folgen.

Etwas anders sieht das natürlich bei Figuren für Kinder aus. Gerade Kleinkinder sollten nur Figuren ohne Kleinteile zum Spielen bekommen, damit nicht aus Versehen etwas verschluckt wird. Etwas größere Kinder spielen am besten mit Figuren aus Serien, die für das jeweilige Alter geeignet sind. Auch hier sind Altersempfehlungen aber lediglich Richtlinien und nicht etwa in Stein gemeißelt. Jedes Kind entwickelt sich anders, und wenn etwa ein 15-jähriger schon Fan einer Serie ab 16 ist, ist dass nicht unbedingt negativ.
Hier sind immer die Eltern gefordert, die einschätzen müssen, ob ihr Kind für bestimmte Inhalte schon reif genug ist. Eines ist jedoch sicher: Bekommt ein Kind eine Figur aus einem Anime oder Manga, den es noch nicht kennt, so wird es sich die dazugehörige Serie früher oder später zu Gemüte führen. Es ist jedoch ohnehin empfehlenswerter, Figuren aus Serien zu verschenken, die Kinder kennen und lieben.

Die unterschiedlichen Materialien für Anime-Figuren und Manga-Puppen

Bei der großen Auswahl an unterschiedlichen Figuren gibt es beim Material naturgemäß einige Unterschiede. Bei Action-Figuren kommt in den allermeisten Fällen Plastik zum Einsatz. Gerade bei kleineren Kindern sollte dabei darauf geachtet werden, dass nur wenige oder keine Weichmacher verwendet werden.
Leider wird das nicht immer vom Hersteller angegeben, wenn eine Figur jedoch sehr stark riecht, ist sie für Kinder unter sechs Jahren nicht unbedingt empfehlenswert. Bei älteren Kindern besteht jedoch keine nennenswerte Gesundheitsgefahr, da diese Kinder das Spielzeug in der Regel nicht mehr in den Mund nehmen.

Hochwertige Statuen werden häufig aus PVC gefertigt, das Material kann durch seine besondere Härte überzeugen, aber trotzdem die Figuren im richtigen Licht erstrahlen lassen. Einige Figuren werden auch aus Metall hergestellt, was jedoch eher selten der Fall ist. Plüschfiguren werden schließlich zum größten Teil aus Baumwolle und Polyester gefertigt, weshalb sie sogar für Babys geeignet sind.

Zubehör für Manga-Puppen und Anime-Figuren

Für die beliebten Manga-Figuren ist auch ein breites Angebot an Zubehör verfügbar, das sich nicht nur auf Spielzeug für Action-Figuren beschränkt. Einige Sammlerfiguren können sogar nach eigenem Belieben angezogen werden, da es hierfür teilweise extra hergestellte Kleidung in der entsprechenden Größe gibt. Davon abgesehen gibt es für kleinere Sammelfiguren, die meist in einer kompletten Kollektion erscheinen, auch passende Sammelkästen. Vor allem Sammler finden also immer etwas, womit sie ihre Figuren noch mehr aufwerten können.

Kinder freuen sich hingegen vor allem über Zubehör für ihre Action-Figuren. Sei es ein Piratenschiff für Action-Figuren aus der beliebten Serie One Piece oder einfach nur ein Pokéball für die niedlichen kleinen Tierchen. Solches Zubehör eignet sich auch hervorragend als Geschenk, besonders wenn ein Kind an einer Figur oder Puppe besonderen Gefallen findet. Leider gibt es passendes Zubehör nicht für jede Figur, die Suche kann sich aber dennoch häufig lohnen.

Manga-Puppen gebraucht kaufen

Da es sich bei Manga-Puppen und Anime-Figuren oft um Sammlerstücke handelt, ist die Auswahl an entsprechenden Artikeln im Einzelhandel oft begrenzt. Es ist daher leider nicht unwahrscheinlich, dass es eine bestimmte Figur in einem örtlichen Geschäft überhaupt nicht gibt.
Glücklicherweise schafft hier das Internet Abhilfe. Zwar werden die meisten Figuren nur in einer begrenzten Stückzahl hergestellt, dank des Gebrauchtmarkts können aber alle Wünsche erfüllt werden. Bei eBay bieten zum Beispiel sowohl professionelle Händler als auch Privatpersonen viele unterschiedliche Figuren aus allen bekannten Serien. Hier sind nicht nur gebrauchte, sondern auch Anime-Figuren im Neuzustand erhältlich.

Manga-Puppen und Anime-Figuren immer dabei haben

Echte Fans trennen sich natürlich nur äußerst ungern von ihren geliebten Anime-Figuren. Manch einer verdrückt schon eine Träne, wenn er mal länger nicht zuhause ist und die Figuren so nicht in Sichtweite sind. Doch Anime-Figuren können Fans auch ständig dabei haben, zum Beispiel mit einem Schlüsselanhänger. Zwar erreichen die kleinen Figürchen dabei zwar nie die Qualität einer echten Statue, als kleines Accessoire lassen sie jedoch das Herz eines jeden Fans sofort höher schlagen.

Auch für das Auto gibt es eine Auswahl an Anime-Figuren, teilweise sogar mit wackelnden Köpfen, wie sie vom berühmten Wackel-Dackel bekannt sind. Manga-Puppen beschränken sich also nicht nur auf den Einsatz zuhause, sondern können auch unterwegs mitgenommen werden. Das ist nicht nur für echte Sammler interessant, sondern auch für Kinder, die sich von ihrer Lieblingsfigur nicht trennen wollen.
Kleinere Figuren sind dabei auch sinnvoll, um sie etwa in den Urlaub mitzunehmen, da sie kaum Platz wegnehmen und die Kinder sogar während der Fahrt auf dem Rücksitz oder auch im Flugzeug damit spielen können. Genau wie Plüschtiere sorgen Anime-Figuren bei Kindern nicht nur für Spaß, sondern können auch als Tröster oder als Glücksbringer dienen. Für viele Kinder ist eine Anime-Figur zumindest zeitweise das wichtigste Spielzeug überhaupt, wozu natürlich auch die anhaltende Popularität der japanischen Comics beiträgt.

Fazit

Manga-Puppen und Anime-Figuren stehen derzeit genau wie ihre Vorbilder aus Film und Fernsehen hoch im Kurs. Nicht nur Kinder vergnügen sich mit den zahlreichen Action-Figuren, auch Erwachsene sammeln zum Teil mit großer Leidenschaft Figuren ihrer Lieblingshelden. Dank der großen Nachfrage ist die Auswahl dabei heute nahezu unbegrenzt und es findet sich für jeden Geschmack eine passende Figur.

Worauf beim Kauf zu achten ist, hängt in erster Linie vom Verwendungszweck an. Action-Figuren für Kinder können vor allem mit beweglichen Teilen überzeugen, da die Kinder dadurch beim Spielen kreativer zu Werke gehen können. Sammlerfiguren sollten hingegen einen hohen Detailgrad und hochwertige Materialien aufweisen. Für Kleinkinder eignen sich vor allem Plüschfiguren aus Baumwolle oder Polyester, da Eltern sich dabei keine Sorgen um die Gesundheit des Kindes machen müssen.

Doch natürlich spielt auch der persönliche Geschmack eine Rolle. Es ist also auch völlig in Ordnung, wenn sich ein Erwachsener eine Action-Figur gönnen möchte. Wer eine Figur als Geschenk für sein Kind kaufen möchte, achtet am besten darauf, dass das Kind die Comic-Vorlage kennt und mag. Denn in einem solchen Fall freut er oder sie sich auch garantiert über eine entsprechende Manga-Puppe oder Anime-Figur.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden