Märklin US-Dampflok Big Boy (37990) MHI-Modell von 2001

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die ultimative Märklin-Lok in Bezug auf Preis, Länge, Gewicht und Habenwill-Faktor. (Die Prospekt-Werbung damals: Big Boy - Eine Legende wird Modell.)

Modell der schweren US-Dampflokomotive Class 4000 der Union Pacific. Meine Beschreibung bezieht sich auf die digitale Ursprungsversion (Insider-Modell Art.-Nr. 37990) mit 2 fx-Dekodern und der Betriebs-Nr. 4013. Die Lok wird in einer Holzkiste ausgeliefert und befindet sich auf einem herausnehmbaren Holzbrett, an das sie mit drei Schrauben angeschraubt ist.
Die Detailierung des schweren Ganzmetallmodells ist hervorragend. Die Fahreigenschaften sind Spitzenklasse! Seidenweicher, geräuschloser Lauf für perfektes Fahr- und Rangiervergnügen.
Sehr hohe Zugkraft für lange Güterzüge. Befährt sicher selbst kleinste Radien (C-Gleis). Fahrdrahtmasten und Signale müssen in Gleisbögen auf der Innenseite montiert sein, damit die Lok vorbeikommt.
Die 2 Dekoder (Werkseinstellungen Adresse 40 und 41) besitzen folgende Funktionen:
Rauchsätze (2 Stück), Fahrgeräusch, Pfeifsignal, Läutewerk, Licht, Nummerntafel, Führerstandsbeleuchtung und Rangiergang.

Fazit: Traum-Modell zum entsprechenden Preis.
Die Lok ist hier immer mal wieder relativ günstig zu haben. (Auch aufgrund des Nachfolgemodells 37991 mit mfx-Dekoder und der mit Central-Station abrufbaren Funktions-Orgie).
Also zuschlagen. Mein ebay-neu Preis 2001: EUR 770,--

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden